Erbschaft und Testament

Der Tod eines Verwandten ist nicht nur mit viel Trauer, sondern leider auch oft mit Erbstreitigkeiten verbunden. Dabei entstehen Fragen, wem das Erbe durch Testament oder der gesetzlichen Erbfolge zusteht, ob ein vorliegendes Testament überhaupt wirksam ist oder in welcher Höhe einem der Pflichtteil zusteht. Bei der Erstellung eines Testamentes sind zahlreiche Formvorschiften einzuhalten. Nicht zuletzt kann ein wirksames Testament aber unter Umständen (§§ 2078 ff. BGB) angefochten werden. Ebenso können sie als Erbe einem Vermächtnisanspruch ausgesetzt sein. Falls Sie diesbezüglich fachgerechte Information erhalten möchten, sollten Sie einen Anwalt aufsuchen.

Erbschaft und Testament-Themen

Behindertentestament

20.04.20176 Mal gelesen
Durch Bezugnahme auf das sogenannte Behindertentestament können Erblasser ein behindertes Kind gezielt so im Erbe berücksichtigen, dass es weiterhin Sozialhilfeleistungen erhält. Der Bundesgerichtshof hatte Anfang der neunziger Jahre das Behindertentestament definiert. Eine Bestätigung des...

Das digtiale Erbe

13.03.2017706 Mal gelesen
Im medialen Zeitalter hinterlassen Verstorbene auch ihren digitalen Fingerabdruck. Accounts bei Shopping-Portalen, Konten bei E-Mailprovidern oder Profile in sozialen Netzwerken existieren über deren Tod hinaus und Familienmitglieder, die diese Daten gerne löschen möchten, kommen damit oft nicht...

Der Erbvertrag

06.03.20171229 Mal gelesen
Beim Aufsetzen oder bei der Anfechtung eines Erbvertrages ist juristische Expertise gefragt. Fachanwälte für Erbrecht sind hier die richtigen Ansprechpartner, denn das Thema ist komplex. Voll geschäftstüchtige Erblasser haben die Möglichkeit, im Rahmen eines notariell bestätigten Erbvertrages...

Erbschaften im Zugewinnausgleich

06.03.2017662 Mal gelesen
Das Thema Zugewinnausgleich führt bei einer Scheidung häufig zu tatsächlichen und juristischen Schwierigkeiten. Es geht um das gemeinsam in einer Ehe erwirtschaftete Vermögen, das im Rahmen der Scheidung aufzuteilen ist, sofern die Eheleute im Güterstand der Zugewinngemeinschaft gelebt haben...

Die Testamentsvollstreckung

06.03.2017472 Mal gelesen
In vielen Erbfällen kommt es zu Situationen, die nicht im Sinne des Erblassers gewesen wären. Es kann zu Auseinandersetzungen der Erbberechtigten durch Unklarheiten kommen, das Vermögen ohne Wertschätzung verpulvert oder ein vererbtes Unternehmen ruiniert werden. Mit der sogenannten...
Der Familienpool

Der Familienpool

11.02.2017743 Mal gelesen
Erhalt des Familienvermögens und Nachfolge - Fachkanzlei für Steuerrecht - Erbrecht - Gesellschaftsrecht - Unternehmensnachfolge
Abmahner sitzen oft selbst im Glashaus

Abmahner sitzen oft selbst im Glashaus

11.02.2017151 Mal gelesen
Immer neue Regeln – mancher Shop-Betreiber verliert den Überblick, ist schlecht beraten oder nur etwas nachlässig – und schon ist es passiert: Es flattert eine Abmahnung ins Haus, weil man mal wieder eine Erweiterung der AGB, des Impressums oder der Datenschutz-Bestimmungen verschlafen hat.

Thema: Erbrecht

Thema: Erbschaftssteuerrecht

Abmahner sitzen oft selbst im Glashaus

Abmahner sitzen oft selbst im Glashaus

11.02.2017151 Mal gelesen
Immer neue Regeln – mancher Shop-Betreiber verliert den Überblick, ist schlecht beraten oder nur etwas nachlässig – und schon ist es passiert: Es flattert eine Abmahnung ins Haus, weil man mal wieder eine Erweiterung der AGB, des Impressums oder der Datenschutz-Bestimmungen verschlafen hat.

Thema: Mediation im Erbrecht

Thema: Pflichtteilsrecht

Thema: Schenkungssteuerrecht

Thema: Testamentsgestaltung

Thema: Testamentsvollstreckung

Thema: Unternehmensnachfolgerecht