Die aktuellsten Fachartikel unserer Rechtsanwälte

 

 

Zurruhesetzung eines Lehrers ist rechtswidrig, wenn der Dienstherr seiner Suchpflicht nach einer anderweitigen Verwendung nicht nachgekommen ist.

23.09.201721 Mal gelesen
Das Oberverwaltungsgericht Berlin – Brandenburg hat entschieden, dass die Versetzung eines Lehrers in den Ruhestand rechtswidrig ist, wenn der Dienstherr seiner Pflicht zur Suche nach einer anderweitigen Verwendung nicht vor der letzten Behördenentscheidung hinreichend nachgekommen ist.

Tausende Mitwisser im VW-Skandal vermutet

22.09.2017205 Mal gelesen

Es wird weiter geschwiegen

 

Der Volkswagen-Konzern behauptet, dass nur einige Mitarbeitern von den Manipulationen an Dieselmotoren wussten und die Konzernspitze sogar sehr spät darüber informiert wurde. Anwälte halten tausende Mitwisser für realistisch und suchen Whistleblower für eine mögliche VW-Sammelklage.

Wie die neusten Änderungen im Strafgesetzbuch und in der Strafprozessordnung für jeden wichtig werden können

22.09.201715 Mal gelesen
Auch alte und bewährte Gesetze werden immer wieder mal geändert. Diesmal gab es gleich einen ganzen Katalog, der in den deutschen Strafgesetzen und der Prozessordnung durch das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens hinzugefügt oder abgeändert wurde.

Abmahnung von Waldorf Frommer zu „Der Marsianer“ erhalten?

21.09.201758 Mal gelesen

Waldorf Frommer mahnt zu „Der Marsianer“ ab

Waldorf Frommer ist eine große und bekannte Rechtsanwaltskanzlei aus München. Die Sozietät beschäftigt sich vornehmlich mit Urheberrecht und gewerblichem Rechtsschutz im Allgemeinen. In dieser Sparte hat sich Waldorf Frommer auch einen großen Namen gemacht, vor allem in der Filmbranche. Berühmte Produktionsunternehmen wie Warner Bros. oder Twentieth Century Fox zählen zu den Mandanten der Kanzlei. Aufgabe von Waldorf Frommer ist es, die Urheberrechte an den Filmen der Mandanten zu schützen und Rechtsverletzungen nachzugehen.