Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt
István Cocron

CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Liebigstr. 21
80538 München

Weitere Informationen über István Cocron

CLLB Rechtsanwälte wurde im Jahr 2004 gegründet. Mittlerweile ist sie eine der führenden deutschen Kanzleien auf dem Gebiet des Kapitalanlegerschutzes. Wir vertreten in ausgewählten Fällen private und institutionelle Kapitalanleger. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und Kenntnisse der Branche und auch der einzelnen Finanzprodukte und ihrer Besonderheiten wissen wir, wie Anlageentscheidungen ablaufen und abzulaufen haben und können die sich daraus ergebenden rechtlichen Konsequenzen sehr genau beurteilen. Unser Spezialgebiet ist die Schadenskompensation, d.h. unsere Mandanten profitieren insbesondere von dem über viele Jahre in zahllosen Prozessen gegen Initiatoren, Berater, Vermittler und sonstige für die Schieflage von Anlagemodellen und fehlerhafte Informationen verantwortliche Personen und Firmen gesammelten Wissen unserer Anwälte. Die von uns geführten Verfahren erstrecken sich auf so gut wie alle Gerichte in der gesamten Bundesrepublik.

Anerkennung haben insbesondere unsere Erfolge bei komplexen kapitalmarktrechtlichen Fällen gefunden. Seit nunmehr elf Jahren arbeiten mittlerweile sechzehn hochspezialisierte Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen daran, für unsere Mandanten bereits verloren geglaubtes Geld wieder zurück zu holen. Es liegt auf der Hand, dass dabei juristische Präzision und prozessstrategische Überlegungen eine entscheidende Rolle spielen.

Wir sind etablierter Ansprechpartner für diverse Schutzvereinigungen und unsere Reputation ist, genauso wie der Finanzmarkt, international. Wir haben Standorte in München, Berlin und Zürich und arbeiten darüber hinaus auch eng mit Kooperationspartnern aus beinahe allen europäischen Staaten und den USA zusammen.