Reise und Verbraucherschutz

Als Verbraucher genießen Sie einen umfangreichen europarechtlich geprägten Verbraucherschutz. Die Umsetzung eines solchen ist für den durchschnittlichen Verbraucher nichts desto trotz in einigen Fällen eine echte Herausforderung. So ist zum Beispiel das Reiserecht sehr verbraucherfreundlich gestaltet, dennoch wissen die meisten Urlauber nicht, welche Rechte ihnen zur Verfügung stehen. Dreckiges Zimmer, ungenießbares Essen oder ist der nahegelegene Strand nur einen Klippensprung entfernt? Diese und weitere Probleme können einen langersehnten Urlaub zum Albtraum machen. Auch in Rechtsgebiete wie dem Kaufrecht oder bei Darlehensvergaben finden Verbraucherschutzvorschriften Anwendung. Um diesen Schutz vollumfänglich genießen zu können, sollten Sie bei Rechtsfragen, welche den Verbraucherschutz betreffen, sich fachmännischen beraten lassen.

Reise und Verbraucherschutz-Themen

Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch Bansi

Verbot bleihaltiger Trinkwasserleitungen

11.01.201840 Mal gelesen
In einem am 15.12.2017 gefassten Beschluss des Bundesrates wurde entschieden, dass die Bundesregierung künftig für die Stilllegung der Bleileitungen Sorge zu tragen hat. Zudem verlangen die Länder entsprechende Fördermittel des Bundes, um den Austausch alter Leitungen vorzunehmen.

Thema: Reiserecht

Thema: Verbraucherinsolvenzrecht

Entzug der Fahrerlaubnis durch die Verwaltungsbehörde - Charakterliche Eignung

14.03.20061826 Mal gelesen

Gemäß Beschluss des OVG Berlin vom 06.01.2006 ist die charakterliche Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen aufgrund einer umfassenden Würdigung der Gesamtpersönlichkeit des Fahrerlaubnisinhabers nach dem Maßstab seiner Gefährlichkeit für den öffentlichen Straßenverkehr festzustellen.

 

Dies könne sich aus Art, Umfang und zeitlicher Abfolge der wiederholten Verkehrsverstöße ergeben, wenn diese sichere Rückschlüsse auf eine persönlichkeitsbedingte Fehleinstellung des Fahrerlaubnisinhabers gegenüber seinen Pflichten als Teilnehmer am öffentlichen Straßenverkehr zulassen.

Thema: Verbraucherschutz