Medien- und Presserecht

Die moderne Kommunikationstechnologie bietet eine breite Möglichkeit der freien Berichterstattung. Leider verleitet dies einige zu schmähenden Äußerungen und der Verletzung Ihrer Privatsphäre. Trotz dem Recht auf freie Meinungsäußerung oder Kunstfreiheit müssen Sie einen solchen Eingriff nicht dulden. Wurden also private Bilder oder Informationen von Ihnen - ohne Ihre Zustimmung - einfach veröffentlich können Sie hiergegen rechtliche Schritte einleiten. In welchem Spannungsverhältnis die Meinungs-/Kunstfreiheit und das Persönlichkeitsrecht stehen, wurde am Fall Böhmermann-Erdogan deutlich. Durch die rasche Entwicklung der Medien entstehen jedoch schnell Regelungslücken, hier empfiehlt sich eine rechtliche Bewertung der Problematik. Zudem ist das Medienrecht nicht einheitlich geregelt, sondern stellt eine Querschnittmaterie aus den Bereichen des Zivil- und öffentlichem Recht dar, was einem klaren Überblick meist im Wege steht.

Medien- und Presserecht-Themen

Thema: Medienrecht

Thema: Presserecht

Thema: Verlagsrecht