Zivilrecht, Prozess und Zwangsvollstreckung

Das Zivilrecht regelt alle möglichen Lebensbereiche, wie das Arbeitsrecht, Mietrecht, Familienrecht oder das Kreditsicherungsrecht. Bei jedem Einkauf, Darlehensvertrag oder Inanspruchnahme einer Dienstleitung bewegen Sie sich im Bereich des Zivilrechts. Steht Ihnen also ein Erfüllungs- oder Schadensersatzanspruch zu oder haben sich nachbarsrechtliche Streitigkeiten, so müssen Sie zivilrechtlich dagegen vorgehen. Neben den außergerichtlichen Angelegenheiten ist aber auch die korrekte Klageeinreichung und Prozessführung nach den Regeln des Prozessrechtes zu wahren. Auch die Durchsetzung ihrer Rechte dürfen Sie nicht selbst in die Hand nehmen, sondern müssen sich der Instrumente der Zwangsvollstreckung bedienen.

Zivilrecht, Prozess und Zwangsvollstreckung-Themen

Haftung des Steuerberaters für einen Insolvenzverschleppungsschaden

21.03.2017153 Mal gelesen
1. Der mit der Erstellung eines Jahresabschlusses für eine GmbH beauftragte Steuerberater ist verpflichtet zu prüfen, ob sich auf der Grundlage der ihm zur Verfügung stehenden Unterlagen und der ihm sonst bekannten Umstände tatsächliche oder rechtliche Gegebenheiten ergeben, die einer Fortführung der Unternehmenstätigkeit entgegenstehen können. Hingegen ist er nicht verpflichtet, von sich aus eine Fortführungsprognose zu erstellen und die hierfür erheblichen Tatsachen zu ermitteln (Ergänzung zu BGH, WM 2013, 802 und BGH, WM 2013, 1323). 2. Der mit der Erstellung eines Jahresabschlusses für eine GmbH beauftragte Steuerberater hat die Man-dantin auf einen möglichen Insolvenzgrund und die daran anknüpfende Prüfungspflicht ihres Geschäfts-führers hinzuweisen, wenn entsprechende Anhalts-punkte offenkundig sind und er annehmen muss, dass die mögliche Insolvenzreife der Mandantin nicht be-wusst ist (teilweise Aufgabe von BGH, WM 2013, 802). (Leitsätze des Gerichts) BGH, Urteil vom 26.01.2017 - IX ZR 285/14 (OLG Hamburg),

Thema: Dienstvertragsrecht

Thema: Inkasso / Forderungseinzug

Thema: Litigation

Thema: Mahnwesen

Thema: Pferderecht

Thema: Verbandsrecht

Thema: Vereinsrecht

Thema: Vertragsrecht

Thema: Werkvertragsrecht

Thema: Zivilprozessrecht