Wettbewerbs- und Markenrecht

Das Wettbewerb- und Markenrecht befasst sich mit der Aufgabe Verfälschungen durch unlautere Wettbewerber, im Interesse des Verbraucherschutzes und anderen Marktteilnehmern, zu beseitigen. Der Markeninhaber soll von der unerlaubten Nutzung seiner Marke geschützt werden. Hier ist ebenfalls das Urheberrecht einschlägig. Wenn Sie entdeckt haben, dass sich jemand an Ihrer Marke unerlaubt bereichert oder wollen Sie eine kompetente Beratung zum Werbe- und Marketingrecht Ihres Unternehmens? Diese und weitere Fragen kann Ihnen ein Rechtsanwalt beantworten und Ihr Unternehmen im Bereich Marketing unterstützend begleiten.

Wettbewerbs- und Markenrecht-Themen

Thema: Wettbewerbsrecht

Thema: Markenrecht

Abmahnung s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG erhalten?

Abmahnung s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG erhalten?

30.01.2017318 Mal gelesen
Die großen Markeninhaber oder Marken dulden keinerlei Markenrechtsverletzungen und gehen dagegen sehr hart vor. Nehmen Sie solche Abmahnungen bitte unbedingt ernst. Es handelt sich dabei nicht um die sogenannte Internetabzocke, sondern um professionele Unternehmen, die mit aller Härte des Gesetzes gegen jegliche Art von Verbreitung von Fälschungen, Plagiaten oder sonstigen Fakes ihrer Marke(n) vorgehen. Wir haben jahrelange Erfahrung aus tausenden Abmahnungen und wissen, dass dies kein Spaß ist. Lassen Sie sich von uns helfen.

Thema: Patentrecht

Thema: Geschmacksmusterrecht