B-Ware - Schnäppchen oder nicht?

B-Ware - Schnäppchen oder nicht?
22.01.2015277 Mal gelesen
Das Sparen ist der Deutschen liebstes Kind, kein Wunder also, dass das Geschäft mit sogenannter „B-Ware“ zurzeit boomt.

„Bei B-Ware handelt es sich meist um Ware, welche als Rückläufer, Vorführgerät oder Ware mit Transportschaden erneut zu meist günstigeren Preisen im Handel zum Verkauf angeboten wird.“, erklärt Rechtsanwalt Simon Kanz von der Wiesbadener Kanzlei Cäsar-Preller.

Insbesondere auf der sehr bekannten Online-Handels-Plattform „eBay“ warten Unmengen an B-Ware auf einen Käufer. Kann man mit B-Ware aber wirklich ein Schnäppchen machen? Die Verbraucherzentrale NRW geht nach einem aktuellen Test von 10 Technik-Shops, welche B-Ware anbieten, davon aus, dass man B-Ware im Schnitt für etwa 20 % günstiger als Neuware erwerben kann. Im Test betrug der Unterschied zwischen B- und Neuware zwischen 7,4 % und 27 %.

 

„Auch wenn man mit B-Ware ein Schnäppchen machen kann, sollte man ein paar Sachen beachten.“, so Rechtsanwalt Kanz.

Am problematischsten ist, dass oftmals überhaupt nicht klar ist, in welchem Zustand sich die angebotene B-Ware befindet. Während einige Anbieter recht feine Abstufungen nutzen, um den Zustand von Artikeln zu beschreiben, nutzen andere nur pauschale Beschreibungen wie „Vorführgerät“.

„Hier sollte man genau hinschauen und im Zweifelsfall einfach mal beim Verkäufer nachfragen, ob und welche Fehler die angebotene Ware aufweist.“, so Rechtsanwalt Kanz.

Ferner sollte man auch vor einem Kauf die Preise genau vergleichen, z. B. auf Preisvergleichsportalen. Manche Neuware wird nämlich teilweise günstiger angeboten als B-Ware mit Fehlern – man muss nur wissen, wo.

„Bei B-Ware muss man auch beachten, dass der Verkäufer die gesetzliche Gewährleistung auf 1 Jahr anstelle von sonst vorgeschriebenen 2 Jahren bei Neuware beschränken kann.“, so Kanz.

Keinen Unterschied gibt es aber beim Widerrufsrecht: Auch beim Kauf von B-Ware kann ein Käufer innerhalb von 14 Tagen bei einem Online-Kauf vom Kaufvertrag „zurücktreten“.

Insgesamt kann man beim Kauf von B-Ware von Fall zu Fall ein Schnäppchen machen, sollte sich aber über alle Merkmale und Eigenschaften der Kaufsache vorher gut informieren.