Waldorf Frommer mahnt für Twentieth Century Fox Home TV Serie „How I met your Mother – Staffel 8“ ab

Waldorf Frommer mahnt für Twentieth Century Fox Home TV Serie „How I met your Mother – Staffel 8“ ab
18.04.2013349 Mal gelesen
Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München mahnen ganz aktuell TV-Serien, wie z.B. „Ho I met your Mother“ Staffel 8 im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH aus Frankfurt am Main ab. Das 6 Seiten umfassende Abmahnschreiben der Kanzlei Waldorf Frommer beinhaltet neben einer Zahlungsaufforderung in Höhe von 956,00 EUR für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten, die Aufforderung zur Abgabe einer auf Seite 6 des Schreibens vorbereiteten Unterlassungserklärung.

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München mahnen ganz aktuell TV-Serien, wie z.B.  „How I met your MotherStaffel 8  im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH aus Frankfurt am Main ab.

Das 6 Seiten umfassende Abmahnschreiben der Kanzlei Waldorf Frommer beinhaltet neben einer Zahlungsaufforderung in Höhe von 956,00 EUR für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten, die Aufforderung zur Abgabe einer auf Seite 6 des Schreibens vorbereiteten Unterlassungserklärung.

Was können Sie tun, wenn Sie eine Waldorf Frommer Abmahnung erhalten haben?

Zunächst sollten Sie, die als Vorschlag beigefügte Erklärung, nicht unterschreiben, da diese als Schuldeingeständnis gewertet wird. Auch die sofortige Zahlung oder Verhandlungen mit der Gegenseite ohne vorherige anwaltliche Beratung sind nicht zu empfehlen.

Bei der vorliegenden Abmahnung gegen den Anschlussinhaber ist dessen Verantwortlichkeit nicht immer gegeben. So haftet der Anschlussinhaber nicht für ein ausreichend gesichertes W-LAN oder für den Ehegatten oder seine Kinder. Für welche Ansprüche gehaftet wird, muss im Einzelfall geprüft werden. So hat der BGH entschieden, dass minderjährige Kinder lediglich belehrt werden müssen.

Sollten auch Sie Fragen zu einer Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer und zu den Ansprüchen bzw. zu Möglichkeiten der Vorbeugung vor weiteren Abmahnungen haben, so können Sie mich gern unverbindlich kontaktieren, ich vertrete Ihre Interessen bundesweit zum Pauschalpreis.

Meine Kanzlei verfügt über mehrjährige Erfahrungen bei Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen und vertritt Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet mit dem Ziel nichts zu zahlen und das Risiko von weiteren kostenintensiven Abmahnungen zu minimieren.

 

Daniel Baumgärtner

Rechtsanwalt

 

Telefon: 0341/4925 00-01 (Vertretung bundesweit - schneller Termin)

E-Mail Kontakt [email protected]

Internet www.rechtsanwalt-baumgaertner.de

http://www.rechtsanwalt-baumgaertner.de/Filesharing-Abmahnung.html

Urheberrecht www.anwalt-urheberrecht-leipzig.de

Internetrecht www.anwalt-internetrecht-leipzig.de