Einstweilige Verfügung der Kanzlei Sandhage Rechtsanwälte für Frau Angela Joo

Einstweilige Verfügung der Kanzlei Sandhage Rechtsanwälte für Frau Angela Joo
06.11.2012455 Mal gelesen
Uns liegt eine weitere Einstweilige Verfügung der Rechtsanwälte Sandhage aus Berlin vor. Gegenstand ist der Vorwurf unlauteren Wettbewerbs, konkret wurden Fehler in der Widerrufsbelehrung gerügt sowie die AGB-Regelung freibleibender Angebote unter www.ebay.de.

Gegenstand ist der Vorwurf unlauteren Wettbewerbs, konkret wurden Fehler in der Widerrufsbelehrung gerügt sowie die AGB-Regelung freibleibender Angebote unter www.ebay.de. Weitere Informationen zur Einstweiligen Verfügung der Rechtsanwälte Sandhage finden Sie hier:

Betroffenen ist zu empfehlen, die Einstweilige Verfügung durch einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz überprüfen zu lassen.

Wir beraten und vertreten Abgemahnte bundesweit. Unsere Erfahrung beruht auf mehreren tausend Mandaten im Zusammenhang mit Abmahnungen aus den Bereichen des Wettbewerbsrechts, des Urheber- und Markenrechts.  Ferner bieten wir die Vertretung in diesen Fällen zu einem fairen Pauschalhonorar an.

Falls Sie Fragen zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung haben, können Sie uns gerne unter:

0251-20 86 80 30 oder per E-Mail: [email protected]

kontaktieren.

Weitere Informationen zum Thema „Abmahnung Wettbewerbsrecht“ finden Sie unter: www.muenster-rechtsanwaelte.de