Abmahnung: Waldorf Frommer / Bastei Lübbe AG

19.02.2014298 Mal gelesen
Filesharing: Downloadangebot von mehreren E-Books Erneut liegt unserer Kanzlei eine Filesharing-Abmahnung der Rechtsanwälte von Waldorf Frommer vor, die sich mit Download-Angeboten von E-Books befasst. Waldorf Frommer vertreten in der Abmahnung die rechtlichen Interessen der Verlagsgruppe Bastei Lübbe AG.

Über das Filesharing-Netzwerk bittorrent soll der Betroffene die E-Books „Inferno – Dan Brown“, „Sei schlau, stell dich dumm – Daniela Katzenberger“, „Sturz der Titanen – Ken Follett“, „Winter der Welt – Ken Follett“und „Er ist wieder da – Timur Vermes“zum Download angeboten haben. Der Abmahnung liegen entsprechende Download-Nachweise bei. Waldorf Frommer sehen durch die Handlung des Betroffenen die Urheberrechte der Bastei Lübbe AG verletzt und verlangen die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von insgesamt 1.090€ (Schadensersatz + Aufwendungsersatz), wobei sich allerdings die Höhe des Betrages an der Anzahl und der Art der abgemahnten Werke orientiert.

E-Books zum Download angeboten?

Auch in einem solchen Fall empfiehlt unsere Kanzlei, dass man als Abgemahnter die Unterlassungserklärung nicht unterzeichnen sollte. Es ist nicht ratsam, sich ungeprüft an die Forderungen der Abmahner zu binden. Ein fachlich versierter Rechtsanwalt ist in der Lage, die Unterlassungserklärung zu überprüfen und erforderlichenfalls eine modifizierte Unterlassungserklärung, ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht, aufzusetzen oder ggf. die Forderungen zurückzuweisen.

Erfahrung und Kompetenz in Sachen Urheberrecht: Die Rechtsanwälte am Kreuztor

Die Rechtsanwälte am Kreuztor sind seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Urheberrechts tätig und erfahren. Unsere besondere theoretische und praktischn Erfahrung auf diesem Gebiet wird unter anderem durch das Führen des Fachanwaltstitels für Urheber- und Medienrecht von Herrn Rechtsanwalt Drouven nachgewiesen. Bei urheberrechtlichen Fragestellungen handelt es sich grundsätzlich um eine der Kernkompetenzen unserer Kanzlei, welche tausende entsprechende Mandate vertreten hat.

Wir bieten Ihnen ein kostenloses Erstgespräch. Schicken Sie uns bei Interesse ein Fax oder eine E-Mail mit einer Rückrufnummer oder rufen Sie uns an.

Unsere Kontaktdaten sind:

Münster:                                             Düsseldorf:

Tel: 0251 / 20 86 80 – 30                   Tel: 0211 / 88 242 - 291

Fax: 0251 / 20 86 80 – 50                  Fax: 0211 / 88 242 - 200

eMail: [email protected]