S&K, SHB Fonds Krise – Anleger sollten dringend handeln

S&K, SHB Fonds Krise – Anleger sollten dringend handeln
20.02.2013293 Mal gelesen
Die S&K Gruppe – deren Gründer sich auch bei der Muttergesellschaft der SHB Fonds engagieren – ist wegen Betrugsverdacht ins Visier der Staatsanwaltschaft gerückt.

Die kritische Presseberichterstattung rund um die im Immobiliengeschäft tätige S&K Gruppe hält bereits seit Monaten an. Seit dem 19.02.2013 überschlagen sich jedoch die Neuigkeiten: Denn es wurde eine bundesweite Großrazzia bei der S&K Gruppe sowie weiteren verbundenen Unternehmen durchgeführt. Es besteht der Verdacht, dass Straftaten zulasten von Anlegergeldern begangenen wurden: gewerbs- und bandenmäßiger Betrug mit Kapitalanlagen, Untreue und weitere Straftaten. Auch den Anlegern verschiedener SHB Fonds sind Verantwortliche der S&K Gruppe ein Begriff.

 

Denn die beiden maßgeblichen „Köpfe“ der S&K Gruppe sind im Jahr 2012 bei der FIHM AG – der Muttergesellschaft des Fondsanbieters SHB Innovative Fondskonzepte – eingestiegen. Dies wurde den Anlegern dreier SHB Fonds (SHB Fonds Fürstenfeldbruck und München, SHB Altersvorsorgefonds, SHB Renditefonds 6) erst kürzlich in den Anschreiben zu einer Abstimmung ins Gedächtnis gerufen. Die Abstimmung selbst, die bei so manchem Anleger für Unsicherheiten sorgte, endete am 19.02.2013 – dem Tag der S&K Razzia.

 

Zwar sind bereits die Geschehnisse der vergangenen Zeit bei den SHB Fonds für zahlreiche Anleger Anlass gewesen, sich an die Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen zu wenden, jedoch erhalten sie durch die aktuellen Geschehnisse neue Brisanz. Anleger der SHB Fonds, die sich daher – oder auch aus anderen Gründen – rechtlichen Beistand wünschen, können sich zum einen der SHB Interessengemeinschaft der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen anschließen oder sich an die Kanzlei wenden.

 

Weitere Informationen:

Infoseite S&K

Infoseite SHB Interessengemeinschaft

 

Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

Einsteinallee 3

77933 Lahr

Telefon: 07821 / 92 37 68 - 0

Fax: 07821 / 92 37 68 - 889

[email protected]

www.dr-stoll-kollegen.de