Hacker greifen Playstation Network an und stehlen Millionen von Kundendaten, über 75 Millionen Kunden betroffen

27.04.2011363 Mal gelesen
Bei der Attacke auf die Sony-Online Plattform Playstation Network haben Hacker Millionen Kundendaten erbeutet. Über 75 Millionen Kunden von Playstation Network sind betroffen - wohl einer der größten Datendiebstähle der Geschichte.

Wer dahinter steckt, war zunächst nicht klar. Wie unter anderem zeit.de berichtet, sei eine Vermutung ein Racheakt, nachdem Sony zwei Hacker verklagte.

Sony warnte, dass persönliche Daten wie Adressen, Passwörter und möglicherweise auch Kreditkarten-Nummern bei dem Angriff auf Playstation Network ausgespäht worden sein könnten.

Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin Amrei Viola Wienen
Anwaltskanzlei Wienen, Kanzlei für Medien & Wirtschaft
Kurfürstendamm 125 A
10711 Berlin
Tel.: 030 390 398 80