Achtung - "Trickbetrug" auf Facebook, Like-Jacking-Klickdiebstahl nimmt zu, Rechtsanwältin Wienen informiert

15.03.2011972 Mal gelesen
Life-Jacking ist eine Masche von "Trickbetrug" auf Facebook, die in letzter Zeit häufiger vorkommt: Dabei sammeln Video-Seiten mit einem Trick in wenigen Stunden hunderttausende Fans.

Das berichtet heise online am 14.03.2011. Life-Jacking heißt, dass ein fast unsichtbares Fenster mit einem Facebook-Like-Button geladen wird. Durch ein Skript wird der iFrame immer unter dem Mauszeiger platziert. Wenn ein Anwender zum Beispiel ein Video starten möchte, klickt er dann statt des Videos den Like-Button. Wenn er schon bei Facebook angemeldet ist, verbreitet er dadurch gegenüber allen Freunden die Nachricht, er habe das Video gut gefunden.

Wenn Ihnen einer Ihrer Freunde ein merkwürdiges Video empfiehlt, ist er vielleicht ein Life-Jacking-Opfer geworden. Wie schon berichtet, geht aus der aktuellen KIM-Studie die wachsende Bedeutung von sozialen Netzwerken für Kinder hervor, denen das Phänomen Life-Jacking erklärt werden sollte.

Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin Amrei Viola Wienen
Anwaltskanzlei Wienen, Kanzlei für Medien & Wirtschaft
Kurfürstendamm 125 A
10711 Berlin

Tel.: 030 390 398 80


www.Kanzlei-Wienen.de

  

.