Abmahnung UrhG: Davor Petrovic

19.02.2014382 Mal gelesen
Urheberrecht: Produkt-Fotografien unerlaubt verwendet Unserer Kanzlei liegt eine urheberrechtliche Abmahnung von Davor Petrovic vor. In der Abmahnung wendet sich Petrovic an einen Shopinhaber bei eBay, der Produkte von Tupperware zum Verkauf anbietet.

Laut der Abmahnung soll der Betroffene Fotografien zur Bewerbung seiner Produkte angeboten haben, deren ausschließliche Verwertungsrechte ausschließlich bei Herrn Petrovic liegen sollen. Der Betroffene soll insbesondere gegen das Recht auf Vervielfältigung und gegen das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung verstoßen haben.

Herr Petrovic fordert in der Abmahnung die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung und die Zahlung von 600,- EUR. Wenn die Forderungen nicht fristgerecht erfüllt werden, droht Herr Petrovic mit der Einschaltung eines Rechtsanwalts.

Urheberrechtlich abgemahnt?

Die Rechtsanwälte am Kreuztor empfehlen Abgemahnten, die Unterlassungserklärung nicht vorschnell abzugeben. Zunächst sollte die Sach- und Rechtslage durch einen fachkundigen Rechtsanwalt geprüft werden, der nötigenfalls ein Unterlassungsversprechen aufsetzen kann, welches den Abgemahnten nicht weiter bindet, als unbedingt erforderlich. Auch unberechtigte Inanspruchnahmen können meist nur von einem entsprechend versierten Anwalt erkannt und entsprechend beantwortet werden.

Urheberrecht – eine Kompetenz der Rechtsanwälte am Kreuztor

Die Rechtsanwälte am Kreuztor sind seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Urheberrechts tätig und erfahren. Unser besondere theoretische und praktische Erfahrung auf diesem Gebiet wird unter anderem durch das Führen des Fachanwaltstitels für Urheber- und Medienrecht von Herrn Rechtsanwalt Drouven nachgewiesen. Bei urheberrechtlichen Fragestellungen handelt es sich grundsätzlich um eine der Kernkompetenzen unserer Kanzlei, welche tausende entsprechende Mandate vertreten hat.

Wir bieten Ihnen ein kostenloses Erstgespräch an, schicken Sie uns hierfür einfach ein Telefax oder eine E-Mail mit einer Rückrufnummer oder melden Sie sich telefonisch bei uns. Unsere Kontaktdaten lauten:

Münster:                                             Düsseldorf:

Tel: 0251 / 20 86 80 – 30                   Tel: 0211 / 88 242 - 291

Fax: 0251 / 20 86 80 – 50                  Fax: 0211 / 88 242 - 200

eMail: [email protected]