Scheidungs-Apps: „Grenze überschritten“

Scheidungs-Apps: „Grenze überschritten“
07.02.2013265 Mal gelesen
Scheidung per App? Fachanwalt Alexander Heumann sieht das kritisch: "Scheidung per App bricht einen lebensentscheidenden und nie einfachen Prozess auf ein paar Klicks herunter und bringt Beteiligten nicht wirklich einen Vorteil!"

Die ersten Scheidungs-Apps sind auf dem Markt und mit ihnen kommt wieder einmal die Frage: "Wie viel Leben kann man übers Smartphone organisieren?" Für Alexander Heumann, Fachanwalt für Familienrecht aus Düsseldorf ist die Grenze längst überschritten: "Scheidung online ist schon so ein Service, dem ich kritisch gegenüber stehe. Scheidung per App bricht einen lebensentscheidenden und nie einfachen Prozess auf ein paar Klicks herunter und bringt Beteiligten nicht wirklich einen Vorteil!"

Traurig genug, wenn eine Ehe scheitert. Damit dann wenigstens die Scheidung schnell über die Bühne geht, haben verschiedene Anwälte für das Smartphone  „Meine Scheidung“ entwickelt. Mithilfe der App wurde nun die erste Trennung besiegelt, bejubeln Onlinemedien aktuell den Durchbruch zur "Scheidung-to-go". Kritiker bemängeln an den neuen Angeboten , dass eine "einfache Scheidung" auch ohne App und Internet einfach ist. Heumann: "Hier wird vorgegaukelt, dass eine Scheidung mit Besuch beim Anwalt komplizierter ist, was so nicht richtig ist!"

Was machen Scheidungs-Apps: "Nach Eingabe der persönlichen Daten  fragt die App nach Heiratsurkunde, Personalausweis und/oder Geburtsurkunden von Kindern. Mit dem Smartphone aufgenommene Dokumente werden direkt dem Anwalt zugesendet. Der hat nun alles zur Hand, um die Scheidung einzureichen, den Gang zum Scheidungsrichter erspart auch die beste App nicht."

Eigentlich kann jeder Anwalt mit einer E-mail-Adresse "Scheidung-Online" oder per App anbieten, stellt Heumann fest: "Schicken Sie einfach einem Anwalt Ihrer Wahl ihre eingescannten Daten und schon ist jede Scheidung online. Das geht bei uns schon lange!"

Mehr Informationen zur Scheidung

 

Rechtsanwalt Alexander M. Heumann
- Fachanwalt für Familienrecht -

Am Wehrhahn 23
40211 Düsseldorf (-Zentrum)

Telefon: 0211 / 164 60 68
Telefax: 0211 / 164 60 69

Internet: www.familien-u-erbrecht.de
Email: [email protected]