Staatsanwaltschaft veröffentlicht Liste der S&K Sicherstellungen - KAP Rechtsanwälte informieren über Details

Staatsanwaltschaft veröffentlicht Liste der S&K Sicherstellungen - KAP Rechtsanwälte informieren über Details
23.09.20131150 Mal gelesen
Die Liste birgt nicht nur gute Ansatzpunkte für geschädigte Anleger sondern schafft auch einen guten Einblick in den äußerst luxuriösen Lebensstil. JETZT: Anmeldung zur kostenlosen Informations-Veranstaltung von KAP Rechtsanwälte zum derzeitigen Stand der Verfahren in Sachen S&K ...

Die Staatsanwaltschaft hat die Liste der im Zusammenhang mit der S & K sichergestellten Vermögenswerte veröffentlicht. Die Liste birgt nicht nur gute Ansatzpunkte für geschädigte Anleger, da sie mögliche Zwangsvollstreckungsobjekte offenlegt, sondern schafft auch einen guten Einblick in den äußerst luxuriösen und verschwenderischen Lebensstil der S & K und deren Verantwortlicher, vor allem der Herren Stephan Schäfer und Jonas Köller.

Die Liste zum Ermittlungsverfahren 7310 Js 230995/12 liest sich wie die Warenliste eines Luxuskaufhauses. Diverse Luxusuhren von Rolex oder Hublot, teure Motorräder, ein Masserati Cabrio, diverses hochklassiges HiFi-Equipment, Münzen, Gold und Diamanten sowie diverse Konten und Grundstücke sind darin aufgeführt. Die beiden Vorstände der S&K, Jonas Köller und Stefan Schäfer verfügten darüber hinaus über Bargeld im Wert von über Euro 30.000 in verschiedenen Währungen.

Die Staatsanwaltschaft schreibt trotz der rund 45 DIN A4-Seiten langen Liste, dass es sich bislang um “keine abschließende Auflistung“ handeln kann, sondern lediglich den Status zum Stichtag 27.08.2013 wiedergibt. Es besteht also Hoffnung für die geschädigten Anleger, dass noch mehr Sicherheiten festgesetzt werden können. Interessieren Geschädigten erläutern wir gerne die Details und Auswirkungen der Bekanntmachung der Staatsanwaltschaft auf unserer Informationsveranstaltung im Oktober in unseren Münchner Kanzleiräumen. Wer nicht persönlich teilnehmen kann, kann sich für die Übertragung der Veranstaltung via Life-Stream gerne reservieren lassen. Für beide Info-Veranstaltungen bitten wir um kurze Anmeldung per Mail an: [email protected].

(unter anderem Investoren in Deutsche S & K Sachwerte Fonds GmbH, Deutsche S & K Sachwerte Nr. 2 GmbH, und weiterer Fonds z.B. der Real Estate Value Added Rendite GmbH) sollten sich über die Möglichkeiten des weiteren Vorgehens beraten lassen. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass bei dem Zugriff auf die von der Staatsanwaltschaft gesicherten Gelder die Vollstreckung in der Reihenfolge vorgenommen wird, in der die Anträge gestellt wurden, d.h. wer zuerst kommt, kann sich noch am vollen Umfang bedienen, wer zuletzt Anträge stellt kann ggf. trotz der erheblichen Sicherstellungen keine Ansprüche mehr geltend machen. Selbstverständlich stellen wir die Liste auch gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Allerdings können Anleger nicht „einfach“ auf diese sichergestellten Gelder und Vermögenswerte  zugreifen, sondern es bedarf zunächst eines sog. zivilrechtlichen Titels, d.h. ein Urteil, ein Vollstreckungsbescheid oder ein notarielles Schuldanerkenntnis müssen erwirkt werden. Dann jedoch ist nach den Vorschriften der Strafprozessordnung ein Durchgriff auf die sichergestellten Vermögenswerte möglich, wenn nachgewiesen werden kann, dass der Schaden im Zusammenhang mit der Straftat entstanden ist.

Neben der Möglichkeit der Zwangsvollstreckung in die sichergestellten Gelder prüfen wir für unsere Mandanten auch die Möglichkeit der Vorgehen gegen sonstige Beteiligte insbesondere große Vertriebe wie beispielsweise die Fondsvermittlung24.de die hierbei in den Fokus gerückt ist.

Unverbindliche Anmeldungen zur kostenlosen Informationsveranstaltung im Oktober von KAP Rechtsanwälte zum derzeitigen Stand der Verfahren in Sachen S&K und der Präsentation der Sicherstellungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt können ab sofort bitte unter Angabe Ihres Namens und E-Mail Adresse an [email protected] vorgenommen werden. Unter der gleichen E-Mail Adresse können Sie auch die Liste als .pdf kostenfrei anfordern.

Für Fragen zu Ihrem Fall stehen KAP Rechtsanwälte unter 089-41.61 72.75-0 oder per Kontaktformular zur Verfügung.