Abmahnung wegen unlauteren Wettbewerbs der VSM Deutschland GmbH durch Rechtsanwälte v. Niedung Ehrlinger Marquardt

Abmahnung wegen unlauteren Wettbewerbs der VSM Deutschland GmbH durch Rechtsanwälte v. Niedung Ehrlinger Marquardt
21.03.2013430 Mal gelesen
Uns liegt eine weitere Abmahnung der Rechtsanwälte v. Nieding Ehrlinger Marquardt im Auftrag der Firma VSM Deutschland GmbH vor.

Gegenstand der Abmahnung der Firma VSM Deutschland GmbH ist der Vorwurf, der Mandant habe sich im Wettbewerb unlauter verhalten.  Es wird ein Verstoß gegen die PAngV sowie ein Verstoß gegen Artikel 246 § 3 EGBGB abgemahnt.

Die Rechtsanwälte v Nieding Ehrlinger Marquardt fordern für die VSM Deutschland GmbH die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Rechtsanwaltskosten in Höhe von 911,80 €. Die Unterlassungserklärung sieht im vorliegenden Fall eine Vertragsstrafe in Höhe von 10.002,00 € sowie 5.100,00 € vor. Ferner ist auch ein Schuldanerkenntnis hinsichtlich der Rechtsanwaltskosten aufgenommen worden.

Reaktionsmöglichkeiten

Betroffenen ist anzuraten, die Abmahnung überprüfen zu lassen. Ist der vorgeworfene Verstoß tatsächlich begangen worden, gilt es den Schaden zu begrenzen. Ein etwaiger Internetauftritt muss dann rechtssicher gestaltet werden. Soweit der Verstoß abgestellt wurde, kann über die Abgabe einer Unterlassungserklärung nachgedacht werden. Diese ist im Hinblick auf den Einzelfall zu modifizieren, damit der Abgemahnte sich nicht weiter als nötig bindet und weiterer finanzieller Schaden verhindert wird.

Um ein gerichtliches Verfahren zu vermeiden, sollte möglichst frühzeitig ein Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz kontaktiert werden. Die Abmahnung wegen unlauteren Wettbewerbs fällt in den Fachbereich des Fachanwalts für gewerblichen Rechtsschutz.

Tausende Mandate, welche uns allein in den Bereichen desUrheberrechts, Wettbewerbsrecht oder Markenrechts übertragen wurden garantieren eine versierte und optimale Vertretung Ihrer Interessen.

Rechtsanwalt Dr. Wallscheid, LL.M. ist zudem Fachanwalt für den Gewerblichen Rechtsschutz und verfügt daher über besondere Erfahrung in den Fachgebieten. Erste Hinweise und Tipps für eine angemessene Reaktion auf die Inanspruchnahme finden Sie unter Abmahnung VSM Deutschland GmbH