Hintergrund-Bild
Rechtsanwalt Peter Koch

Rechtsanwalt
Peter Koch

Profildaten

rkb-recht.de Rechtsanwälte
Hohenzollernstr. 25
30161 Hannover

Weitere Informationen über Peter Koch

Öffentliche Verwaltung und Sozialsysteme sind nur noch für Spezialisten verständlich. Als Fachanwalt konzentriere ich meine Arbeit auf die drei Rechtsgebiete Verwaltungsrecht, Sozialversicherungsrecht und Sozialrecht. Sie stellen an die Arbeit des Anwalts hohe Anforderungen: Fundiertes Wissen, rechtliche Argumentation, sicheres Urteil, fortwährendes Lernen durch Erfahrung, ständige Weiterentwicklung zwischenmenschlicher Fähigkeiten und das Geschick, jeweils gleichzeitig das Gesamtziel vor Augen und die Details präsent zu haben. Die nachstehende Liste enthält meine Tätigkeitsgebiete. Und hier finden Sie aktuelle Fallbeispiele aus meiner Praxis.

Verwaltungsrecht

Beamtenrecht

  • dienstliche Beurteilung
  • Konkurrentenklagen
  • Disziplinarverfahren
  • Beamtenversorgungsrecht
  • Dienstunfall
  • Dienstbeschädigung
  • Dienstunfähigkeit
  • amtsangemessene Beschäftigung
  • Abordnungen und Versetzungen
  • Besoldungsrecht (z.B. Rückforderung von Bezügen)
  • Schwerbehinderung
  • Beamtenrecht der Postnachfolgeunternehmen (Postpersonalrechtsgesetz, PostPersRG)

Soldatenrecht/Wehrrecht

Schadensersatz (Amtshaftung)

  • Verspätete Bewilligung von Leistungen
  • fehlerhafte Rentenbescheide, falsche Rentenauskünfte

Sozialversicherungsrecht

  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Scheinselbständigkeit
  • Statusklärung
  • Begleitung von Betriebsprüfungen

Schwerbehindertenrecht

Verteidigung in Strafsachen und Bußgeldverfahren wegen

  • Schwarzarbeit
  • Scheinselbständigkeit (Ermittlungsverfahren der Hauptzollämter)
  • Vorenthalten von Versicherungsbeiträgen, § 266a StGB

Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

  • § 35a SGB VIII
  • § 53 ff. SGB XII