Rechtsanwalt

Dr. Louis Rönsberg

Termin vereinbaren
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
SLB Kloepper Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Leopoldstr. 175
80804 München

Weitere Informationen über mich

SLB Kloepper Rechtsanwälte vertritt bundesweit Mandanten in allen Fragen des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Aktienrecht und Börsenrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Kunstrecht. Die Kanzlei verfügt als Fachanwaltskanzlei in diesen Bereichen über langjährige Prozesserfahrung sowie hochspezialisiertes Wissen.

Dabei steht der wirtschaftliche Erfolg des Mandanten im Vordergrund. Um das zu gewährleisten informieren wir gerne vorab telefonisch über mögliche Kosten oder analysieren für Sie Ihre Ansprüche und Erfolgschancen.

Dr. Louis-Gabriel Rönsberg, Jahrgang 1974, ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Bank- und Kapitalmarktrecht. Er ist spezialisiert auf Prozessführung sowie auf die Beratung und Vertretung von Mittelstand und Privatpersonen in den Bereichen Finanzrecht und Kunstrecht. Vor seiner Tätigkeit bei SLB Kloepper Rechtsanwälte sammelte er Arbeitserfahrung in Wirtschaftskanzleien in Hamburg, Würzburg und New York. Er studierte an den Universitäten Passau und Würzburg und promovierte an der Universität Würzburg.

Anbieterkennzeichnung der Kanzlei SLB Kloepper Rechtsanwaltsgesellschaft mbH nach § 5 TMG

Kanzleinews

Fall Gurlitt - SLB Kloepper berät die Cousine des verstorbenen Erben einer umstrittenen Kunstsammlung

25.02.2015910 Mal gelesen

Die Kanzlei SLB Kloepper vertritt Frau Uta Werner, die Cousine des am 6. Mai 2014 verstorbenen Münchner Kunstsammlers Cornelius Gurlitt, in allen erb- und kunstrechtlichen Belangen. Cornelius Gurlitt hatte in den 60er Jahren eine umfangreiche Kunstsammlung geerbt, in der sich eine unbestimmte Zahl von Arbeiten befindet, die der sog. Raubkunst oder Entarteten Kunst zuzurechnen sind. Mit Testament vom 9. Januar 2014 hatte Gurlitt eine Schweizer Stiftung zur Alleinerbin eingesetzt. Ein Gutachten des renommierten Facharztes für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. Dr. jur. Helmut Hausner vom 5. Oktober 2014 kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass Cornelius Gurlitt aufgrund einer wahnhaften Störung testierunfähig war.

Rechtsanwalt Dr. Louis Rönsberg, der bereits Cornelius Gurlitt persönlich vertrat, ist für die juristische Begleitung der Restitutionen und alle Fragen des Kunstrechts mandatiert. Rechtsanwalt Dr. Winfried Kloepper vertritt Uta Werner in einem Erbscheinsverfahren vor dem Amtsgericht München.


SLB Kloepper Rechtsanwälte

Tel: +49 (0) 89 - 51 24 27 - 0

E-Mail: [email protected]