Hintergrund-Bild
Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)

Rechtsanwalt

Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)

Termin vereinbaren
KANZLEI WEINER
Stauffenbergstr. 18
74523 Schwäbisch Hall
(0791) 94 94 77 22

Weitere Informationen über mich

19 Jahre Kompetenz und Erfahrung. Das ist die KANZLEI WEINER. KANZLEI WEINER mit Inhaber Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M, steht für eine 19-jährige Erfahrung in der Rechtsberatung. Sie ist eine auf das Urheberrecht und Medienrecht sowie Wettbewerbsrecht spezialisierte Anwaltskanzlei und berät kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen in allen Bereichen des Urheber- und Medienrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, sowie IT-Recht.

Inhaber und Gründer der KANZLEI WEINER ist Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht). Er ist seit 1998 ununterbrochen als Rechtsanwalt tätig und kann auf eine umfangreiche Erfahrung zurückblicken. 19 Jahre Kompetenz und Erfahrung: Das zeigt Wirkung in der Beratungspraxis, in der außergerichtlichen  Vertretung und in den vielen Gerichtsprozessen, in denen Rechtsanwalt Christian Weiner  seine Mandanten vertreten hat. Zum Alltag der KANZLEI WEINER gehören Prozesse vor den Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten, Arbeitsgerichten und Verwaltungsgerichten. Gerade vor Gericht ist eine so umfangreiche jahrelange Prozesserfahrung natürlich außerordentlich vorteilhaft.

Der Hauptsitz der Kanzlei ist in Schwäbisch Hall in unmittelbare Nähe des Adolf-Würth-Aerports. Seit Januar 2011 ist die KANZLEI WEINER auch am Technologiestandort Karlsruhe (Emmy-Noether-Str. 17, 76131 Karlsruhe) ansässig. Dort hat sie eine Niederlassung (Zweigstelle) im Technologiepark TPK Karlsruhe mit modernen Büroräumen gegründet. Kostenfreie Parkplätze sind sowohl in Schwäbisch Hall als auch in Karlsruhe in großer Zahl vorhanden.

Damit steht Ihnen Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. nun auch in Karlsruhe als erfahrener Rechtsanwalt in den Bereichen Urheberrecht, Medienrecht, IT-Recht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht zur Verfügung.

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt Urheberrecht Karlsruhe, Schwäbisch Hall

bearbeitet:

  • Beratung rund um "Bilderklau" bei Ebay und deren Rechtsfolgen
  • Verteidigung gegen Abmahnung und Verteidigung gegen einstweilige Verfügungsverfahren wegen behaupteter Verbreitung und Vervielfältigung von Computerprogramme als Plagiate (Plagiat) und Raubkopie im Urheberrecht (Plagiate und Raubkopien werden derzeit unter anderem von den FPS Rechtsanwälte & Notare, Frankfurt, im Auftrag der Microsoft Corporation und Adobe Systems bei Handel über Ebay verfolgt. Hiervon sind Verkäufer der Plattform Ebay betroffen, die zuvor meist aus China Microsoftprodukte oder Adobe Software erworben und über Ebay weiterverkaufen wollten.
  • Verteidigung gegen Abmahnungen der Rechtsanwälte Winterstein im Auftrag der K & K Logistics bezüglich des Modellabels DON ED HARDY
  • Verteidgung gegen Abmahnungen der Rechtsanwälte IHR ANWALT 24 im Auftrag der Nervous Tattoo Inc, USA, bezüglich des Labels DON ED HARDY. Es handelt sich hierbei insbesondere um Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzung bezüglich TSHIRTS, die über EBAY angeboten worden sind.
  • Urheberrecht und Urheberstrafrecht;
  • Vertretung von Mandanten bei Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung bzw. Abmahnung wegen Filesharing / Internettauschbörsen, Peer-to-Peer-Netzwerke, Internet-Tauschbörse wie Emule, Edonkey, Bittorrent: Insbesondere vertrete ich hier Mandanten bei
  • Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung durch Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg (Rechtsanwalt Clemens Rasch) im Auftrag der SONY BMG Entertainment (Germany) GmbH, Warner Music Group Germany Holding GmbH, EMI Music Germany GmbH & Co.KG und Universal Music GmbH.
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München im Auftrag der Sony Music Entertainment GmbH, Constantin Film Verleih GmbH, Tele München Fernseh GmbH & Co. KG, Universum Film GmbH, Majestic Filmverleih GmbH und Hörbuchverlage wie DHV Der Hörverlag GmbH, Hörbuch Hamburg, Random House GmbH, Verlagsgruppe Lübbe, Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Argon Verlag GmbH, HHV Hörbuch Hamburg GmbH
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch KUW Rechtsanwälte aus Nürnberg (jetzt firmierend unter U+C Urmann und Collegen, siehe nachfolgend)
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch U+C Rechtsanwälte (Urmann + Collegen) bzw. jetzt firmierend mit U+C Rechsanwalts GmbH aus Nürnberg im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH (DigiProtect GmbH) und Ubisoft GmbH
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Graf von Westphalen Rechtsanwälte aus Frankfurt im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH (DigiProtect GmbH)
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Schutt und Waetke Rechtsanwälte aus Karlsruhe
  • Forderung aus Abmahnung der Schutt Waetke Rechtsanwälte aus Karlsruhe durch Infoscore Forderungsinkasso und Rechtsanwälte Haas & Kollegen aus Baden-Baden
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Kornmeier & Partner Rechtsanwälte aus Frankfurt im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH(DigiProtect GmbH)
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch von Kenne & Partner Rechtsanwälte aus Berlin im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH (DigiProtect GmbH)
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Schalast & Partner PartnerRechtsanwälte aus Frankfurt im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH
    (DigiProtect GmbH)
  • Abmahnung Denecke von Haxthausen im Auftrag der DigiRights Administrations
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Negele Zimmel Kremer Beller Rechtsanwälte aus Augsburg
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch SBR Schindler Boltze Rechtsanwälte aus Karlsruhe im Auftrag der Gedast GmbH aus Rastatt* Anmerkung: Derzeit werden keine Abmahnungen mehr verschickt.
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Rechtsanwalt Stefan Auffenberg aus Dortmund im Auftrag von Purzel Video GmbH.
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Kern & Cherkeh Rechtsanwälte aus Hannover im Autrag von Tele Atlas Deutschland GmbH* Anmerkung: Derzeit werden keine Abmahnungen mehr verschickt
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch die Firma gettyímages aus London wegen unberechtigter Nutzung von Getty Images Photos.
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Dr. Winterstein & Dr. Ruhrmann Rechtsanwälte aus Frankfurt
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Rechtsanwalt Lutz Schröder.
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Nümann + Lang Rechtsanwälte aus Karlsruhe.
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch C-S-R Rechtsanwälte aus Ettlingen im Auftrag der Gedast GmbH und Purzel Video GmbH, Fraserside Holdings und GMV
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Rechtsanwalt Lihl aus Postbauer im Auftrag der Purzel Video GmbH, Magmafilm GmbH und Videorama GmbH
  • Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch SKW Schwarz Rechtsanwälte aus München im Auftrag der Capelight Pictures Gerlach Selms GbR: Film: "Inside a Skinhead".
  • Abmahnung durch BaumgartenBrandt Rechtsanwälte für KSM GmbH
  • Abmahnung durch rKa Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte im Auftrag der Firma Techland Sp.zo.o. (Polen): Computerspiel Call of Juarez Bound in Blood, Koch Media GmbH
  • Abmahnung durch Sasse & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der Senator Film Verleih GmbH aus Hamburg wegen unerlaubtes Anbieten geschützter Filmwerke (z.B. der Film Der Vorleser), Senator Home,
  • Abmahnung durch FAREDS Rechtsanwälte aus Hamburg im Auftrag von Kindervater und Bülles und MIG Film GmbH
  • Abmahnung durch Rechtsanwalt Meier im Auftrag der Trak Music GnbR, Österreich
  • Abmahnung durch Rechtsanwalt Dr. Bente, Berlin, im Auftrag der
    Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft
  • Abmahnung Andre Breddermann, Osnabrück, im Auftrag der Justin Slayer
  • Abmahnung Fuhrmann Wallenfels im Auftrag der Baseprotect UG (Tonaufnahme Crew 7 feat. Young Sixx - Get Down -German Top 50 Dance Charts, Stand 03.05.2010)
  • Abmahnung BAEK LAW im Auftrag der Hitmix Music Agentur, Tonaufnahme Amsterdam, Künstler Axel Fischer.
  • Abmahnung Rechtsanwältin Kruse im Auftrag der Studija Monolit GmbH nach russischem Recht, Film Gluhar v Kino.
  • Abmahnung Kanzlei Sarwari im Auftrag der G&G Media Gmbh wegen Urheberrechtsverletzung an Filmwerken in Internettauschbörsen.

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt Urheberrecht und Fotorecht Büros Karlsruhe, Schwäbisch Hall

bearbeitet:

  • Urheberrecht und Fotorecht: Vertretung von Webseitenbetreiber, die einer Lizenzforderungen der Getty Images International ausgesetzt sind.
  • Recht der ausübenden Künstler
  • Vertretung von Models und Fotografen bei der Vertragsgestaltung und Vertragsanbahnung incluvive Führung von Vertragsverhandlungen. Vereinbarung eines Modelvertrags Siehe hierzu auf die Informationsseite der KANZLEI WEINER www.modelvertrag.com
  • Vertragsgestaltung für Models,Fotografen und Fotoagenturen (Fotorecht, Bildrecht, Modelvertrag, Model release, Time for Print, Property release)

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im Medienrecht, Persönlichkeitsrecht, Recht am eigenen Bilde, Presserecht Büros Karlsruhe, Schwäbisch Hall

bearbeitet:

  • Vertretung als Rechtsanwalt bei Streitigkeiten wegen Verletzung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts bzw.Verletzung des Rechts am eigenen Bild durch unberechtigte Verwendung von Foto- oder Videoaufnamen im Internet oder auf sonstige Weise; Ehrverletzung, Rufschädigung, Beleidfung im Internet und Ehrverletzung, Rufschädigung und Beleidigung in sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook 
  • Antimobbing im Internet: Rechtsanwalt gegen Mobbing im Internet und sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook
  • Aufspüren und Löschen von unberechtigt hergestellten Fotos im Internet (Stichworte: Rufschädigung, Intimsphäre, Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht)
  • Presserecht (Urheberpersönlichkeitsrecht, Recht am eigenen Bild, Vertretung in Verfahren vor dem Deutschen Presserat
  • Vertretung als Rechtsanwalt von Mandanten, die Opfer von unwahrer Tatsachenbehauptung, Ehrverletzung, Beleidigung und Rufschädigung im Internet bzw. Internetforengeworden sind.
  • Vertretung als Rechtsanwalt von Mandanten, die sich gegen unwahre Tatsachenbehauptung, Ehrverletzung,Beleidigung und Rufschädigung bei Einträgen bei Wikipedia zur Wehr setzen wollen
  • Vertretung als Rechtsanwalt von Hauseigentümern im Widerspruchsverfahren Google Street View
  • Jugendschutz im Internet und sozialen Netzwerken
  • Rechtsanwalt als Jugendschutzbeautragter bei Telemedien

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im Datenschutzrecht Büros Karlsruhe und Schwäbisch Hall

bearbeitet:

  •  Datenschutzrecht: Bring your own Device (Nutzung privater mobiler Endgeräte im Unternehmen)
  • externer Datenschutzbeauftragter
  • Videoüberwachung in Unternehmen und Datenschutzrecht

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im IT-Recht Büros Karlsruhe, Schwäbisch Hall

bearbeitet:

  • EDV- und IT-Recht, insbesondere Gestaltung von Dienstleistungsverträgen im EDV. und IT-Bereich

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im Markenrecht Büros Karlsruhe, Schwäbisch Hall

  • Markenrecht: Markenanmeldung, Verfolgung und Abwehr von markenrechtlichen Ansprüchen.

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im Rundfunkrecht (Rundfunkbeitragsbescheide ARD, ZDF, Deutschlandradio) Büros Schwäbisch Hall, Karlsruhe

bearbeitet:

  • Rundfunkrecht und Rundfunkbeitragsrecht (z.B. Rechtsberatung rund um Rundfunkbeitrag ARD, ZDF, Deutschlandradio)
  • Rechtsberatung bei Telemediendienste

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im Medienstrafrecht und Urheberstrafrecht

bearbeitet

  • Medienstrafrecht (insbesondere Strafverteidigung im Urheber- und Markenrecht

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt im Internetrecht, Informationsrecht Büros Karlsruhe, Schwäbisch Hall

bearbeitet

  • Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB im Internetversandhandel)
  • Erstellung von Widerrufsbelehrung und Anbieterkennzeichnung bei Fernabsatzgeschäften
  • ebay und Recht (Forderungseinzug, Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen, Abwehr von unberechtigten Ansprüchen, Abmahnung)
  • Abwehr negative Bewertung bei Ebay
  • Produkthaftung
  • Arbeitsrecht (insbesondere Medienarbeitsrecht)
  • Sportrecht

 

Folgende Rechtsgebiete werden von mir als

Rechtsanwalt Wettbewerbsrecht Büros Karlsruhe, Schwäbisch Hall

bearbeitet:

  • Wettbewerbsrecht: Prüfung von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen
  • Aktuell: Verteidigung gegen Abmahnung Rechtsanwalt Gereon Sandhage im Auftrag der Wetega UG wegen des Angebots von Schnullerketten

 

Folgende Publikationen wurden in namhaften Fachzeitschriften von RA Christian Weiner, LL.M. veröffentlicht:

  • Christian Weiner, Die elektronische Presse und andere neue Kommunikationsformen im neuen rechtlichen Regulierungsrahmen, Kommunikation & Recht (K&R), Betriebsberater für Medien Telekommunikation Multimedia, 2006, Seite 453-460

Konsequente Spezialierung und Fortbildung ist meine Anwaltsphilosophi.
Einen Schwerpunkt der Beratung habe ich als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Medienrechts etabliert, der die Bereiche Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Europarecht, Medienzivilrecht, Internetrecht, Medienarbeitsrecht, EDV- und IT-Recht umfasst. Auf diesen Gebieten biete ich auch eine Beratung von start-up Unternehmen an, also Unternehmen des e-commerce. Auf dem Gebiet des Medienrechts wurde mir im Jahre 2006 der akademische Grad eines Master of Laws (LL.M. Medienrecht) von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und dem Mainzer Medieninstitut verliehen, der eine herausragende Qualifikation auf dem Gebiet des Medienrechts bedeutet. Das Medienrecht erstreckt sich insbesondere auf die Bereiche Urheberrecht, Marken- und Wettbewerbsrecht, Internet- und Multimediarecht, Presserecht, Rundfunkrecht, Medienarbeitsrecht und Medienstrafrecht.

Folgende Land- und Oberlandesgerichte liegen in der Nähe der Kanzlei WEINER Hauptsitz Schwäbisch Hall und der Niederlassung Karlsruhe

Landgericht Heilbronn

Landgericht Ellwangen

Landgericht Stuttgart

Oberlandesgericht Stuttgart

Landgericht Karlsruhe

Landgericht Baden Baden

Oberlandesgericht Karlsruhe

Folgende Amtsgerichte liegen in der Nähe der Kanzlei Hauptsitz Schwäbisch Hall

Amtsgericht Schäbisch Hall

Amtsgericht Crailsheim

Amtsgericht Ellwangen

Amtsgericht Künzelsau

Amtsgericht Öhringen

Amtsgericht Heilbronn

Amtsgericht Schwäbisch Gmünd

Amtsgericht Stuttgart

Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt

Amtsgericht Schorndorf

Amtsgericht Waiblingen

Amtsgericht Backnang

Amtsgericht Ludwigsburg

Folgende Landgerichtsbezirke liegen von der Kanzlei in etwa 90 Minuten PKW Fahrtzeit von Schwäbisch Hall entfernt:

Landgericht Baden-Baden

Landgericht Karlsruhe

Landgericht Mannheim

Landgericht Heidelberg

Landgericht Mosbach

Landgericht Nürnberg

Landgericht Würzburg

Landgericht Ulm

Folgende Amtsgerichtsbezirke sind in etwa 1,5 Std. Fahrtzeit zu erreichen

Amtsgericht Pforzheim

  

Kanzleinews

Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht), Inhaber der KANZLEI WEINER, eröffnet Zweigstelle in Karlsruhe

04.05.20111078 Mal gelesen

Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. ( Medienrecht), Gründer und Inhaber der KANZLEI WEINER, informiert, dass die Kanzlei nun auch in Karlsruhe mit einer Niederlassung (Zweigstelle) vertreten ist. Dort ist sie seit Januar 2011 im Technologiepark in der Emmy-Noether-Str. 17 mit modernen Büroräumen vertreten.

Im Technologiepark Karlsruhe sind namhafte Softwareunternehmen und Computerspielentwickler sowie  IT-Unternehmen ansässig. Im Bürogebäude Emmy-Noether-Str. 17 ist beispielsweise auch T-Systems untergebracht.

Es freut mich sehr, dass wir unsere anwaltlichen Dienstleistungen im Bereich des  Urheber- und Medienrechts, insbesondere auch im IT-Recht, nun nicht nur von Schwäbisch Hall aus, sondern auch direkt am Technologiestandort Karlsruhe „mit kurzen Wegen für die Mandanten“ anbieten können.

Ausreichende Parkmöglichkeiten und eine unmittelbare Anbindung zur A 5 gewährleisten eine problemlose Erreichbarkeit für die Mandanten.

Die KANZLEI WEINER bietet seit Jahren kompetente Rechtsberatung über das gesamte Spektrum des Urheber- und Medienrechts, insbesondere auch in den Bereichen IT-Recht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Datenschutzrecht und Markenrecht an.

Eine große Erfahrung bietet die KANZLEI WEINER auch im Bereich der Verteidigung gegen Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung wegen behaupteter Nutzung von Tauschbörsen im Internet an.  Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht) vertritt bundesweit außergerichtlich  sehr viele Betroffene Internetanschlussinhaber, die eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten haben.

Hauptsitz:
KANZLEI WEINER
Stauffenbergstraße 18
74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791-949477-10
Telefax: 0791-949477-22

Niederlassung (Zweigstelle)
KANZLEI WEINER
Emmy-Noether-Straße 17
76131 Karlsruhe

Telefon: 0721-623891-30
Telefax: 0721-623891-33

Internet: www.ra-weiner.de

Email: [email protected]

Abmahnung durch Rechtanwälte Rasch, Waldorf, Bindhardt Fiedler, Denecke v Haxthausen, Kornmeier & Partner, BaumgartenBrandt, Schulenberg & Schenk vor Ostern erhalten?

01.04.20101734 Mal gelesen

Regelmäßig werden auch über die Osterfeiertage Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen verschickt. Nicht selten laufen die Fristen der mir vorliegenden Fälle zur Abgabe der Unterlassungserklärung bereits am 06.04.2010 oder 07.04.2010 ab. Gleichwohl sollten die betroffenen Anschlussinhaber Ruhe bewahren und nicht vorschnell und panikartig die vorbereiteten Unterlassungserklärungen unterzeichnen, da sich der Anschlussinhaber hierbei regelmäßig auch zur Zahlung verpflichtet.

Regelmäßig lässt sich eine Fristverlängerung problemlos erreichen. Bei Verstreichen der ersten Frist droht auch regelmäßig keine Klage oder einstweilige Verfügung. Bei fruchtlosem Verstreichen der Frist wird lediglich nochmals die Abmahnung mit erneuter Fristsetzung, diesmal oftmals per Einschreiben, zugestellt. Dann ist allerdings sofortiges Handeln notwendig.

Frohe Ostern wünscht Ihnen

 

Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)
Rechtanwalt
Master of Laws (Medienrecht)

 

www.ra-weiner.de

Abmahnung d. Rechtsanwälte Waldorf, Rasch, Schutt Waetke, Kornmeier, Negele Zimmel pp, u.a. über Ostern erhalten?

01.04.20101412 Mal gelesen

Betroffene Internetanschlussinhaber, die kurz vor den Osterfeiertagen möglicherweise eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung/Filesharing bzw unerlaubter Verwertung geschützter Tonaufnahmen, Hörbücher, Computerspiele oder Filmwerke insbesondere von den Kanzleien:

  • Waldorf Rechtsanwälte
  • Rasch Rechtsanwälte (Rechtsanwalt Rasch)
  • Bindhardt Fiedler
  • Schulenberg & Schenk
  • Schutt Waetke Rechtsanwälte
  • Rechtsanwälte Kornmeier & Partner
  • Rechtsanwälte Negele, Zimmel, Beller, Greuter
  • U+C Rechtsanwälte

erhalten haben, sollten Ruhe bewahren und keine vorschnellen Entscheidungen treffen. Unterlassungserklärungen und Vergleichsangebote sollten nicht panikartig akzeptiert und unterschrieben werden.

Erfahrungsgemäß lohnt sich eine rechtliche Überprüfung.

Frohe Osterfeiertage wünscht Ihnen

Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)
Rechtsanwalt

www.ra-weiner.de

Computerzeitschrift [email protected] im Interview mit Rechtsanwalt Christian Weiner LL.M. zum Thema Plagiate im Konflikt mit Urheber- und Markenrechte

22.05.20091567 Mal gelesen

Die KANZLEI WEINER informiert:

Die Zeitschrift [email protected] hat in ihrer Internetausgabe vom 04.05.2009 ein Interview mit Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht) veröffentlicht, in dem es um das Thema Plagiate geht.

Insbesondere wird die in der Praxis häufig vorkommende Problematik erörtert, welche Rechtsfolgen eintreten, wenn ein gewerblicher  oder privater eBay Verkäufer Plagiate anbietet. Aktuell kommt es nämlich leider häufig vor, dass z.B. gefälschte Ware, wie z.B. Fälschungen von Textilien bekannter Marken wie Don ED HARDY Bekleidungsstücke bei eBay angeboten werden. Das hat häufig eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung bzw. Markenrechtsverletzung zur Folge.

Hier der link zu dem Beitrag:

www.pcpraxis.de/index.php

Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)
Rechtsanwalt

www.ra-weiner.de

Abmahnung d. Rechtsanwälte Negele Zimmel pp / Rasch / Waldorf / KUW / SBR / Schutt Waetke u.a. übers Pfingstwochenende erhalten? Trotz zu kurzer Fristen heißt es Ruhe bewahren!

10.05.20081217 Mal gelesen

Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung werden gerne übers Wochenende verschickt, insbesondere dann, wenn auch noch ein Feiertag dazwischen liegt oder folgt. 

Aus aktuellem Anlass sei hier insbesondere auf die Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung durch die Rechtsanwälte Negele Zimmel Kremer Greuter verwiesen. Zahlreiche Betroffene haben sich bei meiner Kanzlei gemeldet, die beispielsweise mit Abmahnung vom , Freitag, den 25.4.08, oder über die Maifeiertage mit Abmahnung vom 02.05.2008 angeschrieben und mit einer behaupteten Urheberrechtsverletzung wegen Filesharing von Filmen konfrontiert wurden.

 

Regelmäßig sehr kurze Fristen zur Unterzeichnung der vorbereiteten Unterlassungserklärungen, die neben der Unterlassungsverpflichtung auch noch weit reichende Verpflichtungen zur Kostentragung beinhalten, sollen die dadurch verständlicherweise eingeschüchterten Betroffenen, die meist noch nie ein Brief von einem Anwalt erhalten haben, veranlassen, möglichst schnell die Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen und an die Abmahnkanzlei zu versenden.

 

Vor derartigen Kurzschlusshandlungen kann nur gewarnt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen derartige Abmahnungen zur Wehr zu setzen. Ist die vorbereitete Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung jedoch unterzeichnet, sind in aller Regel die Verteidigungsmöglichkeiten abgeschnitten.

 

Kühlen Kopf bewahren kann sich also lohnen.

 
 
 
 
Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)
Rechtsanwalt