Rechtsanwalt Anton Schmoll

Rechtsanwalt
Anton Schmoll

Kontakt

Rechtsgebiete

Weitere Informationen über Anton Schmoll

Als Zollanwalt betreue ich bei der Anwaltskanzlei für internationales Recht O&W Rechtsanwälte den Fachbereich Zollrecht und Außenwirtschaftsrecht in Hamburg.

Zu meinen Mandanten gehören große und mittelständische Unternehmen aber auch Einzelkaufleute. Vom Büro in Hamburg berate und vertrete ich bundesweit und international. Da ich meine Tätigkeit ausschließlich auf das Zollrecht und Außenwirtschaftsrecht beschränke, weise ich große praktische Erfahrung im Umgang mit den Hauptzollämtern, der Zollfahndung und den Finanzgerichten auf.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Kanzleihomepage: https://www.owlaw.de/anwalt-zollrecht-hamburg/

Nachfolgend möchte ich Ihnen einen Überblick über die Schwerpunkte meiner Tätigkeit geben:

Verzollung und Zollberatung

  • Ermittlung der richtigen Zolltarifnummer
  • Beantragung von verbindlichen Zolltarifauskünften
  • Einspruch gegen Zollbescheide
  • Abwehr von Zollnachzahlungen oder Antidumpingzöllen
  • Begleitung und Hilfe bei Zollprüfungen
  • Strategische Zollplanung (vorübergehende Verwendung, Zolllager)
  • Unterstützung und Vor-Ort-Service bei der Zollbeschau

Exportkontrolle und Außenwirtschaft

  • Beantragung von Ausfuhrgenehmigungen
  • Unterstützung in der Exportkontrolle und des Ausfuhrverantwortlichen und des Exportkontrollbeauftragten
  • Ausarbeitung und Kontrolle von Arbeitsanweisungen für den Export (Export-Compliance)
  • Beratung bei internationalen Sanktionen (z.B. Iran-Sanktionen, Russland-Sanktionen)

Zollstrafrecht und Zollvergehen

  • Verteidigung in Zollstrafverfahren und bei Zollvergehen
  • Akteneinsicht bei Beschuldigungen des Zolls
  • Abwehr von Strafen wegen Verstößen gegen das Außenwirtschaftsgesetz oder die Außenwirtschaftsverordnungen (z.B. falsche Gestellung, fehlende Z4-Meldung etc.)
  • Vorfeldberatung, welche Strafen durch die Zollfahndung bei falscher Verzollung drohen