Spam Flut im Email Postfach am Beispiel der jüngsten Mails von "Heizungsbau Franke"

21.01.20162225 Mal gelesen
Aktuell kursieren Spam Mails eines Heizungsbaus Franke, indem die kostenlose Erneuerung der eigenen Heizung durch Fördermittel angepriesen wird.

Folgt man dem angebotenen Link auf die Webseite heizung-aktion.com erfolgt eine Umleitung zu http://www.heizungssanierung24.de/sng/. Das unzureichende Impressum der Webseite verweist auf die


Belavista Marketing B.V.

Zandheuvel 52B

4901 HW Ooserhout

Niederlande


Bei Denic ist dagegen die

Richpro Internet GmbH
Timo Richert
Otto-von-Guericke-Str. 1
38122 Braunschweig


eingetragen. Fernmündlich war das Unternehmen nicht erreichbar.

Spam Mails überfluten die Mailpostfächer und bedeuten einen enormen Zeitaufwand, um diese sauber von den regulären und erwünschten Mails zu trennen.

Folglich haben auch Privatpersonen einen Unterlassungsanspruch. Die Anspruchsgrundlage ist hier §§ 823, 1004 BGB. Der Abmahner kann auch den Ersatz seiner Anwaltkosten verlangen.


Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt R. Euskirchen

www.ra-euskirchen.de

[email protected]