„Battlefield 3“: Gamer müssen vor dem Kauf von den Nutzungbedingungen Kenntnis erlangen

„Battlefield 3“: Gamer müssen vor dem Kauf von den  Nutzungbedingungen Kenntnis erlangen
08.06.2012275 Mal gelesen
Der Hersteller von „Battlefield 3“, Electronic Arts, hat sich verpflichtet, in Zukunft relevante Informationen und die AGBs den Nutzern vor dem Kauf des Games bekannt zu geben.

Die Verbraucherschützer hatten gegen den Spielesoftwarehersteller ein Verfahren angestrebt, nachdem bekannt wurde, dass auf der Verpackung des beanstandeten Spiels deutliche Informationen fehlen. Die Gamesoftware wurde zeitweilig sogar verdächtigt, den Rechner auf Lizenzen zu scannen, meldet medienundrecht.de.