Informationen und Neuigkeiten zu Medienfonds und Filmfonds

04.09.2010729 Mal gelesen
Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat sich zum Ziel gesetzt, auf Ihrer Homepage geschädigte Anleger über Medienfonds und Filmfonds zu informieren und Handlungsvarianten zu geben.

Mit einem neuen verlinkten Bereich zu Medienfonds und Filmfonds möchte die Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht geschädigte Anleger folgender Medienfonds dauerhaft informieren:

  1. Apollo Medienfonds (Apollo Media Filmfonds)
  2. ALCAS Medienfonds
  3. Cinerenta Filmfonds
  4. Hannover Leasing Medienfonds
  5. KGAL Medienfonds (KG Allgemeine Leasing GmbH & Co. KG)
  6. LHI Leasing GmbH
  7. N1 Filmfonds
  8. Victory Medienfonds (Victory Media Gruppe)
  9. VIP Medienfonds

Anleger sollen damit Informationen an die Hand gegeben werden, damit sie auf Verluste richtig reagieren können. Änderungswünsche oder Kritik sind gerne gesehen. Es soll ein breites Forum entstehen.

Den Link zu den allgemeinen Informationen finden Sie hier: http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelle-faelle/medienfonds-filmfonds-medienfond-filmfond