Verjährung bei Kapitalanlagen 2011 (Immobilienfonds, Medienfonds, Schiffsfonds, Aktienfonds) - Interview

17.07.2011717 Mal gelesen
Stellungnahme zur Verjährung Ende 2011. Es werden Milliardenansprüche Ende 2011 verjähren, wenn Anleger nichts unternehmen.

Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll von der Anlegerschutzkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH informiert Anleger von fehlgeschlagenen Kapitalanlagen über die Ende 2011 drohende Verjährung. Anleger die vor 2002 ihre Anlage erworben haben, müssen umgehend handeln, sonst verfallen die Ansprüche!

Der Anlegerschutzexperte Dr. Ralf Stoll wurde aktuell von anlegerschutz.tv zur aktuellen Lage im Vorfeld der auslaufenden Verjährungsfrist für Schadensansprüche aus Anlagen, die vor 2001 abgeschlossen wurden. Hier das Interview in ganzer Länge lesen....

http://www.anlegerschutz.tv/Users/Autoren/Dr.-Ralf-Stoll/Interview-Verjaehrung-Schadensersatz-und-Beraterhaftung