Medico Fonds - Was Anleger tun können (Schadensersatz, Klage)?

14.11.20102405 Mal gelesen
Anleger der Medico Fonds sollten vor der Verjährung handeln. Schadensersatz und Klage sind möglich.

Die Düsseldorfer Gebau AG hat unter der Bezeichnung Medico Fonds eine Vielzahl von geschlossenen Immobilienfonds aufgelegt. Die Zielgruppe für die Medico Fonds bestand dabei vornehmlich aus solventen Ärzten und Apothekern. Die Medico Fonds, von der Gebau Fonds GmbH verwaltet, beinhalten mehr als 50 Objekte für 34 Medico Fonds Gesellschaften mit rund 1000 Wohnungen und ca. 350 000 qm Gewerbefläche. Rund 25 000 Gesellschafter sollen in die verschiedenen Medico Fonds ein Volumen von ca. 665 Mio. Euro investiert haben.

Zahlreichen Anlegern war das Risiko eines solche Medico Fonds nicht bewusst. Nun droht der Verlust des eingesetzten Geldes oder gar auch noch eine Nachschusspflicht. Sind Anleger nicht über die Risiken der Medico Fonds aufgeklärt worden, können Ihnen Schadensersatzansprüche zustehen, mit denen Sie ohne Schaden aus der Anlage herauskommen können. Der BGH hat bereits festgestellt, dass sich auch offene Immobilienfonds nicht zur Altersvorsorge eignen. Daneben haben Banken über Kick-Backs aufzuklären. ist dies nicht geschegen, steht dem Anleger des Medico Fonds ein Schadensersatzanspruch zu, mit dem er ohne Schaden aus der Anlage herauskommen kann.

Am Ende des Jahres drohen viele Ansprüche zu verjähren. Anleger sollten daher umgehend handeln und sich von einem im Kapitalanlagerercht tätigen Rechtsanwalt beraten lassen.

 

Informationen und Hilfe finden Sie hier: http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelle-faelle/medico-fonds-gebau-ag-gebau-fonds-gmbh-schadensersatz-und-klage-moeglich

 

Aufgelegt wurden folgende Fonds:

 
  1. Medico Fonds Nr. 20: Objekt Gummersbach KG
  2. Medico Fonds Nr. 21: Objekt Neuwied KG
  3. Medico Fonds Nr. 22: Objekt Hollage KG
  4. Medico Fonds Nr. 23: Objekt Bensberg KG
  5. Medico Fonds Nr. 24: Objekt Detmold KG
  6. Medico Fonds Nr. 25: Objekt Schwenningen KG
  7. Medico Fonds Nr. 26: Objekt Bad Rappenau KG
  8. Medico Fonds Nr. 27: Airport Hotel Düsseldorf KG
  9. Medico Fonds Nr. 28: Lindner Hotel Leipzig KG
  10. Medico Fonds Nr. 29: Objekt Erfurt KG
  11. Medico Fonds Nr. 30: Büro-Center Magdeburg KG
  12. Medico Fonds Nr. 31: Berlin Miraustraße KG
  13. Medico Fonds Nr. 32: Berlin Havemannstraße KG
  14. Medico Fonds Nr. 33: Objekte Leipzig-Hamburg KG
  15. Medico Fonds Nr. 34: Objekte Berlin-Leinefelde KG
  16. Medico Fonds Nr. 35: Objekte Leipzig-Berlin KG
  17. Medico Fonds Nr. 36: Leipzig Torgauer Straße KG
  18. Medico Fonds Nr. 37: Dresden Waldschlößchen KG
  19. Medico Fonds Nr. 38: Magdeburg Damaschkeplatz KG
  20. Medico Fonds Nr. 39: Dresden Johannstadt KG
  21. Medico Fonds Nr. 40: Objekt Berlin Karlshorst KG
  22. Medico Fonds Nr. 41: Objekt Gera KG
  23. Medico Fonds Nr. 42: Objekt Düsseldorf KG
  24. Medico Fonds Nr. 43: Dresden Kristallpalast KG
  25. Medico Fonds Nr. 44: Objekt Wiesensee KG
  26. Medico Fonds Nr. 45: Düsseldorf Kappeler Str. KG/ Objekt Dortmund KG/ Objekt Bielefeld KG
  27. Medico Fonds Nr. 46: Düsseldorf Emanuel-Leutze-Str. KG/ Objekt Duisburg KG/ Objekt Leverkusen KG
  28. Medico Fonds Nr. 47: Objekt Leukerbad/Schweiz KG
  29. Medico Fonds Nr. 48: Objekt Hotel Köln Magnusstraße KG/ Objekt Monschau KG
  30. Medico Fonds Nr. 49: Lindner Hotel & Therme Binshof, b. Speyer KG/ Objekt Düsseldorf, Seestern KG
  31. Medico Nr. 50: Wohnungsbau Fonds GmbH & Co. KG