Hilfe bei Fareds Abmahnung | Malibu Media LLC | Naughty and Nice

Hilfe bei Fareds Abmahnung | Malibu Media LLC | Naughty and Nice
15.03.2013380 Mal gelesen
Seit 2008 vertreten wir bundesweit mehrere tausend Mandanten im Zusammenhang mit Filesharing Abmahnungen. Wir vertreten dabei mehrere hundert Mandanten im Zusammenhang mit einer Abmahnung der Rechtsanwälte FAREDS Rechtsanwalts GmbH

In aktuellen Abmahnungen der Rechtsanwälte Fareds geht es um die Werke der

Malibu Media LLC

 Im konkreten Fall geht es um den Titel

„Naughty and Nice“

Es wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von 600,00 € gefordert. Diese Unterlassungserklärung sollte nicht ungeprüft unterzeichnet werden. Lass Sie sich durch einen Fachanwalt beraten!

 

Schnelle und kompetente Hilfe:

Die Rechtsanwälte am Kreuztor bieten Ihnen eine schnelle und kompetente Hilfe. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen aus tausenden von Abmahnungsfällen. Ziel unserer Beratung ist es, Risiken für die Abgemahnten zu minimieren und eine kostengünstige und abschließende Regelung zu finden.

Rechtsanwalt Dr. Wallscheid, LL.M. ist zudem Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und dementsprechend nahezu ausschließlich auf den Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes (Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht) tätig.

Seit 2008 haben wir bereits tausendfach Mandanten in urheberrechtlichen Abmahnungsfällen erfolgreich verteidigt. Wir bieten Ihnen:

  • ein erstes Beratungsgespräch über die Reaktionsmöglichkeiten
  • ggf. eine modifizierte Unterlassungserklärung, die wirksam ist, aber kein Schuldeingeständnis bedeutet und den Abgemahnten nicht weiter bindet als nötig.
  • eine schnelle Beratung und Vertretung zu einem fairen Pauschalhonorar

Download:Musterschreiben (Provider Auskunftsverlangen §101 UrhG)

Wir stehen Ihnen für ein kostenloses (bis auf die Telefongebühren) und unverbindliches Erstgespräch gerne zur Verfügung. Für eine erste Kontaktaufnahme können Sie unser Direkthilfe Formular nutzen oder Sie können uns auch Ihre Abmahnung per E-Mail oder Fax schicken, wir rufen Sie dann zurück und klären Sie im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung über Ihre Reaktionsmöglichkeiten auf. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen wollen.

Sie erreichen uns unter:
Tel: 0251 – 20 86 80 30
Fax: 0251 – 20 86 80 50