Kim Oliver Klevenhagen

Rechtsanwalt

Kim Oliver Klevenhagen

Termin vereinbaren

Weitere Informationen über mich

Kompetente Rechtsberatung und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Mandanten zeichnet die Arbeitsweise der Rechts- und Fachanwälte der Kanzlei AdvoAdvice aus! Dabei legen die einzelnen Rechtsanwälte großen Wert auf eine zielorientierte Beratung und Vertretung.

Tätigkeitsschwerpunkte

Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Immobilienrecht, Verhandlungsführung mit Banken und Finanzinstituten, Steuersparmodelle, "Schrottimmobilien"-Fälle, Darlehenswiderruf, Anwaltshaftung, Notarhaftung, Privates Baurecht.

Seine große Erfahrung in der Beratung von Unternehmen und Privatpersonen sowie sein fundiertes juristisches Fachwissen setzt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Klevenhagen erfolgreich und strategisch bei außergerichtlichen Verhandlungen, gerichtlichen Auseinandersetzungen sowie deren Vermeidung um. Er ist erster Ansprechpartner bei großen zivilprozessualen Auseinandersetzungen und strategischen Fragen rund um die Prozessführung vor Gericht.

Immobilienrecht & Fragen zur Kapitalanlage Immobilie - Bauträgerrecht

Der Tätigkeitsbereich des Immobilienrechts stellt einen Schwerpunkt von Herrn Rechtsanwalt Klevenhagen dar. Sowohl aus Sicht von Kapitalanlegern und Investoren als auch aus Sicht von Bauträgern und Initiatoren bestehen diverse Interessenlagen und es stellen sich dabei unterschiedlichste Rechtsfragen. Seit Jahren berät Rechtsanwalt Klevenhagen sowohl Kapitalanleger als auch Initiatoren/Bauträger in Bezug auf die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Durchsetzung von Interessen und Ansprüchen. Gerade in so genannten "Schrottimmobilien"-Fällen müssen tragfähige und anspruchsvolle Lösungen juristisch begleitet werden.  

Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Die Fachanwälte der Kanzlei AdvoAdvice stehen Ihnen bei Fragen zum Darlehenswiderruf fachkundig zur Seite, überprüfen die Widerrufsbelehrung und informieren anschließend über die rechtlichen Möglichkeiten. Auch stehen sie bei den Themen Beraterhaftung, Falschberatung und Rückabwicklung von Anlageverträgen mit Rat und viel Berufserfahrung zur Verfügung.

Datenschutz und Schufa-Recht

Dr. Tintemann beschäftigt sich als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht bereits seit 2009 mit dem Bereich des Datenschutzrechts insbesondere mit dem Schwerpunkt sog. Negativeinträge bei Auskunftein (u.a. Schufa Holding AG, Bürgel, Creditreform u.a.). Hier wurden bereits zahlreiche Erfolge erzielt, insbesondere für Personen, die eine schnelle Löschung von Einträgen für größere Finanzierungsvorhaben oder ähnliches benötigten.

Insolvenzrecht / Verbraucherinsolvenz

Herr Rechtsanwalt Dr. Tintemann berät Unternehmen zu verschiedenen Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen, übernimmt die Vorbereitung und Einleitung von Insolvenzverfahren sowie die Anfertigung von Insolvenzplänen. Sollte eine Insolvenz eingetreten sein, informiert er Gläubiger zu den Möglichkeiten der Durchsetzung von Rechten und handelt entsprechende Vereinbarungen aus. Ein besonderer Schwerpunkt von Dr. Tintemann liegt in der Begleitung von Verbrauchern bei der Erstellung eines außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplans, der zur Vorbereitung der Verbraucherinsolvenz notwendig ist.

Anwaltshaftung / Notarhaftung

Der Tätigkeitsbereich der Anwaltshaftung stellt einen Schwerpunkt von Herrn Rechtsanwalt Klevenhagen dar. Er klärt (angehende) Rechtsanwälte und Notare über die berufsrechtlichen Pflichten auf, z. B. bezüglich des Abschlusses einer Berufshaftpflichtversicherung. Zudem berät er Anwälte bzw. Notare zu möglichen Haftungsrisiken und welche rechtlichen Schwierigkeiten bei der Betreuung von Mandanten entstehen können

Versicherungsrecht

Als Anwalt klärt Herr Dr. Tintemann alle Fragen rund um Versicherungsverträge, berät zu verschiedenen Versicherungsarten und setzt die im Versicherungsvertrag festgelegten Leistungen konsequent durch. Er ist bekannt als Experte für das Thema Widerruf von Lebensversicherungen und Rentenversicherungen, da er die maßgebliche Rechtsprechung des EuGH mit erstritten hat.

Wirtschaftsrecht

Das Wirtschaftsrecht umfasst eine Vielzahl an Bereichen, die beiden Rechtsanwälte begleiten ihre Mandanten bei Fusionen, Übernahmen oder bei Umstrukturierungen. Gerne beraten sie auch zu Themen wie Compliance, Unternehmensnachfolge oder Due Diligence. Dr. Tintemann berät ebenfalls zur Fragen rund um das Thema der Erstellung von Wertpapierprospekten oder Verkaufsprospekten. Aufgrund seiner Promotion zum Bankenaufsichtsrecht ist er Experte bei der Beurteilung zu Fragestellungen rund um die Erlaubnispflicht von Kapitalanlagen nach dem Kreditwesengesetz.

Zivilrecht / Zivilprozessrecht

Im Zivilrecht werden die Rechtsbeziehungen zwischen natürlichen und juristischen Personen geregelt, also zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Unterschieden wird zwischen dem bürgerlichen Recht und dem Sonderprivatrecht. Unter das Zivilprozessrecht fallen die Vertretung vor Zivilgerichten, das Mahnverfahren und die Zwangsvollstreckung sowie weitere Bereiche, über die Sie die Rechtsanwälte Klevenhagen und Dr. Tintemann gerne informieren.