Marke anmelden – wichtiger denn je für Unternehmen

Marke anmelden – wichtiger denn je für Unternehmen
13.08.2015106 Mal gelesen
Eine Markenanmeldung schützt die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens und kann im Streitfall über Siegt oder Niederlage entscheiden.

Die rasante Entwicklung der Kreativbranche, nicht zuletzt begünstigt durch die Digitalisierung der Medien, erfordert mehr denn je eine unverkennbare Positionierung am hart umkämpften Markt. Der kostengünstigste und einfachste Weg, sich ein rechtlich verbindliches Gesicht in der Menge zu geben, ist die Eintragung einer Marke beim Deutschen Patent und Markenamt DPMA oder beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (EU-Marke oder Gemeinschaftsmarke).

Die Beratung von Unternehmen im Markenrecht zählt zu den Kerngebieten der Kanzlei gulden röttger | rechtsanwälte.

Die Kanzlei gulden röttger | rechtsanwälte übernimmt für Unternehmen das komplette Markenverfahren – von der Markenrecherche, über die Eintragung der Marke und Übersendung der Registerurkunde bis hin zur Überwachung der Marke und späteren Verteidigung der Marke im Falle eines Markenverstoßes.

Sofern dies gewünscht wird sorgen wir auch für die Eintragung einer internationalen (IR-Marke) oder einer EU-Marke.

Die amtlichen Gebühren für die Anmeldung einer Marke beginnen bei 290 Euro. Eine Investition, die sich lohnt.