Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Artur Hornbacher, Pfarrer-Kraus-Straße 63h, 56077 Koblenz

16.06.2015432 Mal gelesen
Uns liegt eine aktuelle wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Artur Hornbacher, Pfarrer-Kraus-Straße 63h, 56077 Koblenz, vom 16.06.2015 vor. Herr Hornbacher geriert sich darin als lizenzierter Consultant beim Direktvertrieb von Kosmetikartikeln der Fa. Mary Kay.

Herr Artur Hornbacher mahnt einen eBay-Händler im Sortiment Kosmetik ab. Die Abmahnung wird ausgesprochen durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin.

Gerügt wird ein fehlender Hinweis auf das Muster-Widerrufsformular sowie eine fehlende Widerrufsbelehrung.

Keinesfalls können wir dazu raten, eine wie dem Schreiben beigefügte vorformulierte strafbewehrte Unterlasssungserklärung, die im Entwurf eine starre Vertragsstrafe von 3.000,- EUR vorsieht, zu unterzeichnen und gegenüber Herrn Hornbacher abzugeben.

Sie haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Artur Hornbacher erhalten ?

? Bewahren Sie die Ruhe !

? Nutzen Sie die eingeräumte Frist zu einer anwaltlich Beratung !

Die vorschnelle Abgabe einer vorformulierten, d.h. nicht unbedingt auf Ihre Interessen ausgerichteten strafbewehrten Unterlassungserklärung kann verheerende wirtschaftliche Folgen für den Erklärenden haben.

Sprechen Sie uns gerne an !

Nutzen Sie ein kostenloses Erstgespräch, um sich zu informieren !

So funktionierts:

? Abmahnung per Fax oder eMail an uns senden,
? Ihre Kontaktdaten angeben,
? Wir rufen Sie zurück !

Entscheiden Sie erst danach verbindlich, ob Sie uns mit der weiteren Bearbeitung beauftragen möchten.

Frönd Nieß Lenzing Leiers | RECHTSANWÄLTE

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Leiers

Eisenbahnstraße 13

48143 Münster

Fon: 0251 – 981 181 0 + 981 181 10

Mobil: 0178 – 635 44 35

eMail: [email protected]