„Kettensägen Zombies Redux“ wird im Auftrag der Maximum Uncut Productions abgemahnt durch die Lihl Rechtsanwaltskanzlei

19.04.2011839 Mal gelesen
Die Maximum Uncut Productions (MUP), vertreten durch den Inhaber Maximilian Huber, veröffentlichen insbesondere Filme aus den Genres Horror, Splatter und Trash.

Über die Domain www.maximumuncut.com wird der Nutzer direkt auf die Internetseite www.moviemania24.de weitergeleitet.

Hier werden Filme aus diversen Genres zum Verkauf angeboten. Von der Maximum Uncut Productions finden sich neben dem oben genannten Titel, auch andere Filme, z.B. Road Rip, Zombie Warrior, The Butcher 3, Krankheit Mensch, Lost Way of the Zombies und einige mehr.

Abmahnungen anderer Titel im Auftrag der Rechteinhaberin Maximum Uncut Productions sind uns bisher nicht bekannt. Die Filme werden ab 2,22 Euro zum Verkauf angeboten. In der uns vorliegenden Abmahnungen werden zum Ausgleich des Schadens, im Vergleichswege, 750,00 Euro gefordert.

 

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Abmahnungen finden Sie auf der Internetseite unserer Kanzlei:

http://www.die-abmahnung.info/

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Gulden, LL.M.
GGR Rechtsanwälte

Tel: 06131-240950
Fax: 06131-2409522
Email: [email protected]
www.ggr-law.com
www.infodocc.info