GV-World GmbH lässt über die Kanzlei Kornmeier und Partner abmahnen

09.03.20112524 Mal gelesen
Gerade erreicht uns die Meldung, dass die GV-World GmbH über die Kanzlei Kornmeier und Partner angebliche Urheberrechtsverletzungen abmahnen lässt.

Gerade erreicht uns die Meldung, dass die GV-World GmbH über die Kanzlei Kornmeier und Partner angebliche Urheberrechtsverletzungen abmahnen lässt.

Abgemahnt wird der Filmtitel:

“Yolki – Film”

Gefordert wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Schadenersatzes in Höhe von € 800,00.

Achtung: Keinesfalls sollten die den Abmahnungen beigefügten Unterlassungserklärungen ohne anwaltliche Überprüfung abgegeben werden. Die Abgabe einer Unterlassungserklärung kann weitreichende Konsequenzen haben!

Was wird sonst noch abgemahnt? Hier erhalten Sie einen Überblick.

http://www.abgemahnt-hilfe.de/abmahnungsarchiv