Die KSM GmbH lässt über die Baumgarten Brandt Rechtsanwälte abmahnen

25.02.2011748 Mal gelesen
Die Rechtsanwälte der Kanzlei Baumgarten Brandt, versenden erneut Abmahungen wegen angeblichen illegalen Download von Spielfilme wiedereinmal im Auftrag der KSM GmbH.

Abgemahnt werden folgende Spielfilme:

"Red Canyon"

"Ultimate Avengers"

"Beaufort"

"The Cross Roads"

Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzes in Höhe von Euro 850,00 gefordert.

Achtung: Wir raten Ihnen, die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung keinesfalls ohne anwaltliche Überprüfung abzugegeben. Die Abgabe einer Unterlassungserklärung kann weitreichende Konsequenzen haben!

Was wird sonst noch abgemahnt? Hier erhalten Sie einen Überblick.

http://www.abgemahnt-hilfe.de/abmahnungsarchiv