"Monrose - Like a Lady" wird abgemahnt

21.10.2010765 Mal gelesen
Gerade erreichten uns erneut Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft MBH.

Die Herren Alex Komlew und Christian Königsederlassen über die Kanzlei Musik wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke abmahnen. Gegenstand der Abmahnung ist der Musiktitel:

"Like a Lady?
der Künstlergruppe Monrose

In der Vergangenheit wurden auf dem Chartcontainer German Top 100 auch folgende Titel abgemahnt:

"Yolanda Be Cool & Dcup - We No Speak Americano"

"Unheilig - Geboren um zu Leben"

"Stromae - Alors on Danse"

"Avicii & Sebastien Drums - My Feelings For You"

"Sido feat Adel Tawil - Der Himmel soll warten"

"Unheilig - Für Immer"

Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzes in Höhe von ca. Euro 450,00 gefordert.

Achtung: Keinesfalls sollte die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung ohne anwaltliche Überprüfung abgegeben werden. Die Abgabe einer Unterlassungserklärung kann weitreichende Konsequenzen haben!