YouNow - neue Streamingplattform mit Potential zum Weltmeister in Sachen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen

YouNow - neue Streamingplattform mit Potential zum Weltmeister in Sachen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen
29.01.2015301 Mal gelesen
YouNow - die neue Streamingplattform mit Potential zum Weltmeister in Sachen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen.

YouNow wie das funktioniert? Wir erklären es ausführlich auf unserer Homepage ggr // gulden röttger

Ganz einfach:

Man benötigt lediglich einen Facebook-, Twitter- oder Google+ Account, Webcam oder Smartphone und eine Internetverbindung. Das war`s. Los geht`s.

Einige Livestreams wurden direkt aus der Klasse - während des laufenden Unterrichts - gesendet. Persönlichkeitsrechtsverletzungen vorprogrammiert. Mitschüler und Lehrer müssen sich das nicht gefallen lassen. Deren Rechte werden verletzt.

Auch läuft oft Musik im Hintergrund.

All diejenigen, die Musik im Hintergrund laufen lassen, müssen sich bewusst sein, dass sie sehr wahrscheinlich GEMA Gebühren zahlen müssen, wenn die Musik von GEMA-Künstlern stammt. Das kann teuer werden. Wir haben uns diesbezüglich mit der GEMA unterhalten. Auch wenn wir manchmal unterschiedlicher Meinung sind - hier besteht eine klare Zahlungspflicht mindestens 108 Euro pro Session.

Abmahnungen sind bei solchen Portalen dann meist auch nur eine Frage der Zeit. 

Also, hütet euch!