Google - über eine Million Löschungsanfragen wegen Urheberrechtsverletzungen pro Monat, "Transparency Report"

29.05.2012245 Mal gelesen
Google hat in dem "Transparency Report" Daten zu Löschunganfragen veröffentlicht. Im letzten Monat hat Google demzufolge über 1,2 Millionen Löschungsanfragen erhalten.

Nach dem Transparency Report handelte es sich im letzten Monat um genau 1.235.234 Löschungsanfragen, es ging um 1.309 Urheberrechtsinhaber. Die Zahl der Löschungsanfragen ist gestiegen.

In einem Blogspot hat Google am 24.05.2012 erklärt, dass die Löschungsanfragen schneller als je zuvor bearbeitet werden würden - in der letzten Woche vor dem 24.05.2012 seien es durchschnittlich weniger als 11 Stunden gewesen.

Den Transparency Report von Google finden Sie hier.