Unfall nach Disco-Besuch

Unfall nach Disco-Besuch
11.01.2013424 Mal gelesen
Wochenende für Wochenende liest man ähnliche Schlagzeilen: Junge Menschen nach Discobesuch schwer verunglückt. Häufige Ursache für diese so genannten Disco-Unfälle ist Alkohol am Steuer.

„Natürlich sollte man die Finger  komplett vom Alkohol lassen, wenn man noch mit dem Auto unterwegs ist. Besser ist es, wenn schon vor dem Disco-Besuch ein Fahrer ausgesucht wird, der nüchtern bleibt oder die Rückreise wird gleich per Taxi eingeplant.“, sagt Rechtsanwalt Roland Fritzsch von der Kanzlei LF legal Rechtsanwälte in Hannover. Oft genug kommt sieht die Realität jedoch anders aus. Dann müssen die Fahrer, die unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht haben, nicht nur mit den emotionalen und psychischen Folgen klar kommen, sondern auch mit den juristischen Konsequenzen.

„Gerade wenn es bei so einem Unfall auch noch zu verletzten Personen gekommen ist, ist die psychische Belastung für denjenigen, der den Unfall verschuldet hat, enorm hoch. Dann ist es gut, wenn ein im Verkehrsrecht versierter Rechtsanwalt sich um die juristische Abwicklung kümmert, so dass die Belastung zumindest in diesem Bereich möglichst gering bleibt“, so Fritzsch.  Schließlich steht für den Unglücksfahrer auch eine Menge auf dem Spiel, was das Strafmaß angeht.

„Das Strafmaß hängt in erster Linie von der Alkoholkonzentration im Blut ab. Ab 1,1 Promille gilt absolute Fahruntüchtigkeit, d.h. es würde eine Straftat vorliegen. Kommen dann auch noch Ausfallerscheinungen, wie überhöhte Geschwindigkeit oder ein Unfall hinzu, kann es für den Beschuldigten richtig übel werden. Für eine wirkungsvolle Verteidigung ist eine vollständige Akteneinsicht unerlässlich. Diese erhält nur ein Anwalt“, erklärt der Jurist.

Die Kanzlei LF legal Rechtsanwälte ist im Verkehrsrecht erfahren und  bundesweit tätig.

Mehr Informationen: www.blitzerblog.de

 

Kanzlei LF legal Lüdecke & Fritzsch Rechtsanwälte

Hinüberstraße 8

30175 Hannover

Tel: 0511 / 54 54 38 74

E-Mail: [email protected]

www.blitzerblog.de