Apollo Medienfonds: Klagen erhoben, Informationen für Anleger

14.09.2010687 Mal gelesen
Anleger der Apollo Medienfonds solten nicht zuschauen, sondern handeln.

Mit Unterstützung von Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll wurden Klagen gegen Berater erhoben, die die Anlage in den Apollo Medienfonds empfohlen haben. Nach Ansicht von rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll bestehen gute Aussichten schadlos aus der Anlage in den Apollo Medienfonds herauszukommen.

Dem Berater werden zahlreiche Vorwürfe gemacht. Er hat nicht über die Risiken und Kick-Backs aufgeklärt. Anleger sollten nun handeln.

Weitere Informationen zu den Apollo Medienfonds und den Klagen finden Sie hier:

http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelles/apollo-medienfonds-apolloproscreen-gmbh-amp-co-filmproduktion-kg-klage-gegen-anlageberater-erhoben