DBVI / DFO Deutschlandfonds / Deutsche Beamtenvorsorge: Anwälte informieren, Ansprüche verjähren Ende 2011

25.04.20111364 Mal gelesen
Anleger der DBVI / DFO Deutschlandfonds / Deutsche Beamtenvorsorge laufen Gefahr dass Ansprüche auf Schadensersatz Ende 2011 endgültig verjähren. Es sollte daher dringend gehandelt werden.

In den 1990er Jahren hat die DBVI zahlreiche geschlossene Immobilienfonds aufgelegt, woran sich ca. 15.000 Anleger beteiligten. Viele Anleger der DBVI / DFO Deutschlandfonds / Deutsche Beamtenvorsorge wurden mit Versprechungen gelockt, die nun nicht eingetroffen sind. So wurde Sicherheit, hohe Renditen und die Geeignetheit der Fonds zur Altersvorsorge versprochen. All dies ist jedoch bei den DBVI / DFO Deutschlandfonds / Deutsche Beamtenvorsorge Fonds nicht gegeben. Der BGH hat bereits mehrfach festgestellt, dass sich geschlossene Immobilienfonds sowie Produkte des grauen Kapitalmarkts nicht für die Altersvorsorge eignen. Anleger der DBVI / DFO Deutschlandfonds / Deutsche Beamtenvorsorge wurden daher meist falsch beraten von Banken und Beratern. Ihnen stehen Schadensersatzansprüche zu, mit denen Sie auch noch heute ohne Schaden aus den DBVI / DFO Deutschlandfonds / Deutsche Beamtenvorsorge Fonds rauskommen können.

Anleger, die bis heute nichts getan haben, müssen nun dringend handeln. Aufgrund des im Jahre 2002 geänderten Verjährungsrechts, verjähren die Schadensersatzansprüche Ende 2011 endgülig. Danach ist Schluß!!! Es gibt gute Aussichten, aus der Anlage ohne Schaden herauszukommen. Neben den Schadensersatzansprüchen können Kreditverträge oder die Beteiligung möglicherweise widerrufen werden. Damit könnte der Schaden ebenfalls entfallen oder zumindest gemindert werden.

Hilfe sowie eine kompetente rechtliche Erstberatung für € 50.- finden Sie hier:

http://www.dr-stoll-kollegen.de/DBVI-Deutschlandfonds-Beamtenvorsorge

Folgende Fonds wurden aufgelegt:

  • DFO GmbH & Deutschlandfonds KG (ehemals DBVI GmbH & Co. Deutschlandfonds KG)
  • DFO GmbH & 2. Deutschlandfonds KG (ehemals DBVI GmbH & Co. 2. Deutschlandfonds KG)
  • DBVI GmbH & Co. Europapark Rasthof KG (ehemals DBVI Renditefonds GmbH & Co. Europapark Rasthof KG)
  • DBVI GmbH & Co. Rheinfelden KG
  • Deutsche Beamtenvorsorge Leasingbeteiligungen GmbH (DBVI Leasingfonds)
  • Sparverträge auf DBVI-Fonds
  • Vermögenswirksame Leistungen auf DBVI-Fonds oder DBVI-Aktien
  • DBVI-Aktien
  • Beamten-Selbsthilfe in Bayern & Co. 3. Realwert KG