Abmahnung von Diesselhorst, Bente von Lojewski aus Berlin für die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft - New Moon - Biss zur Mittagsstunde

27.02.20101716 Mal gelesen
Die Kanzlei Diesselhorst, Bente von Lojewski aus Berlin mahnt für die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft die unberechtigte Verwertung des Films New Moon - Biss zur Mittagsstunde ab.

Oben genannte Kanzlei Diesselhorst, Bente von Lojewski aus Berlin reiht sich im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH in die Abmahnreihen ein und verfolgt die untertsellte urheberrechtswidrige Verwertung des Films New Moon - Biss zur Mittagsstunde.

Die Kanzlei Diesselhorst, Bente von Lojewski fordert neben der Abgabe der Unterlassungserklärung, die sowohl "klassisch" in Briefform als auch elektronisch abgegeben werden kann, die Erstattung von Rechtsanwaltsgebühren in Höhe von 506 Euro sowie einen Schadensersatz in Höhe von 300 Euro.

Das Abmahnschreiben ähnelt auffällig den bekannten Abmahnschreiben der Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte. Von diesen ist eine einstweilige Verfügung der Abmahung beigefügt.

Betroffene sollten im Falle des Erhalts einer solchen Abmahung diese durch einen Fachanwalt für Urheberrecht prüfen lassen.

weitere Infos:

www.die-abmahnung.info

www.win-abmahnung.info