Abmahnung Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH für das Musikwerk „Klingande - Jubel“

Abmahnung Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH für das Musikwerk „Klingande - Jubel“
25.07.2014348 Mal gelesen
Eine Abmahnung kann sehr teuer werden. Lassen Sie sich von uns helfen. Unterschreiben Sie nichts, zahlen Sie nichts und nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf.

Rechtsanwalt Daniel Sebastian verschickt Abmahnungen im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des illegalen Down-/Uploads des Titels „Klingande – Jubel“.


Diese Abmahnungen beinhalten gerade bei der Abmahnkanzlei Daniel Sebastian eine extrem teure Schadensersatzforderung, Erstattung von außergerichtlichen Anwaltskosten und die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung.


Bitte nehmen Sie keinen Kontakt mit Rechtsanwalt Daniel Sebastian auf, bevor Sie nicht mit einem fachkundigen Anwalt für Urheberrecht gesprochen haben.


Zahlen Sie nichts, unterschreiben Sie nichts und lassen Sie sich helfen!


Man darf an dieser Stelle nicht verwechseln, dass es sich bei der vorliegenden Abmahnung nicht um eine sog. Internetabzocke, sondern um eine echte und ernstgemeinte Forderung handelt, die bei Ignorieren auch gerichtlich beigetrieben wird.


Sie sollten daher auf keinen Fall untätig sein.


Dennoch muss der Inhalt einer solchen Abmahnung nicht in Stein gehauen sein.


Oftmals lässt sich anhand des konkreten Einzelfalles eine Forderung der Gegenseite ganz oder zumindest zu einem großen Teil abwenden.


Auch von der blinden Abgabe, der Ihnen vorgelegten Unterlassungserklärung ist dringend abzuraten, da Sie damit ein Anerkenntnis abgeben, was Sie im Wiederholungsfalle mindestens € 5.000,00 kosten würde. Es könnte eine solche Folgeabmahnung nicht mehr abwenden, da Sie im Vorfeld mit der unterschriebenen Unterlassungserklärung in der Regel ein Anerkenntnis abgegeben haben.


Es gibt viele rechtliche, aber auch tatsächliche Aspekte, die in solchen Filesharing-Abmahnungs-Fällen zu bedenken sind.


Lassen Sie sich von Profis helfen.


Schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected] oder rufen Sie uns auch gerne an.


Wir können Ihnen gut helfen!




Georg Schäfer

Rechtsanwalt