Hilfe bei Abmahnung Rasch Rechtsanwälte - EMI Music Germany GmbH & Co. KG - "30 Seconds to Mars - This is War"

01.02.2011502 Mal gelesen
Derzeit beobachten wir Abmahnungen der Rasch Rechtsanwälte wegen der unerlaubten Verwertung geschützter Musikalben im Auftrag der EMI Music Germany GmbH & Co. KG.

Derzeit beobachten wir Abmahnungen der Rasch Rechtsanwälte wegen der unerlaubten Verwertung geschützter Musikalben im Auftrag der EMI Music Germany GmbH & Co. KG. Unter anderem ist das Werk

"30 Seconds to Mars - This is War"

betroffen. Die abgemahnten Anschlussinhaber werden zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von EUR 1.200 aufgefordert.

Von einer vorschnellen Erfüllung der bezeichneten Ansprüche raten wir ab. Insbesondere sollte die Original-Unterlassungserklärung nicht ungeprüft unterzeichnet werden. Nach unserer Rechtsauffassung stellt diese ein Schuldanerkenntnis dar. Oftmals lässt sich zum Schutz Ihrer Rechte eine abgeänderte Unterlassungserklärung durchsetzen.

Weitere Informationen und Tipps zur Vorgehensweise finden Sie auf unserer Internetseite.

Wenn auch Sie eine Abmahnung wegen der unerlaubten Verwertung geschützter Werke von der Kanzlei Rasch erhalten haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Gemeinsam entwickeln wir eine individuelle Verteidigungsstrategie.

Hier finden Sie mehr zum Thema Abmahnung erhalten.

  

haftungsrecht.com -  mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles | Albina Bechthold │Oliver Schmidt

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]