Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Thüringer Verordnung über das Trennungsgeld bei Versetzungen und Abordnungen im Inland und im Ausland (Thüringer Trennungsgeldverordnung - ThürTGV)
Landesrecht Thüringen
Titel: Thüringer Verordnung über das Trennungsgeld bei Versetzungen und Abordnungen im Inland und im Ausland (Thüringer Trennungsgeldverordnung - ThürTGV)
Normgeber: Thüringen
Amtliche Abkürzung: ThürTGV
Gliederungs-Nr.: 2032-8
Normtyp: Rechtsverordnung

Thüringer Verordnung über das Trennungsgeld bei Versetzungen und Abordnungen im Inland und im Ausland
(Thüringer Trennungsgeldverordnung - ThürTGV)

Vom 2. Januar 2006 (GVBl. S. 20)

Zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 30. September 2014 (GVBl. S. 669)

Aufgrund des § 16 Abs. 2 in Verbindung mit § 14 des Thüringer Reisekostengesetzes (ThürRKG) vom 23. Dezember 2005 (GVBl. S. 446) und § 10 Abs. 4 Satz 1 und § 11 Abs. 3 des Thüringer Umzugskostengesetzes (ThürUKG) vom 23. Dezember 2005 (GVBl. S. 446 -450-) verordnet das Finanzministerium:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Anwendungsbereich1
Trennungsgeld nach Zusage der Umzugskostenvergütung2
Trennungsgeld beim auswärtigen Verbleiben3
Sonderbestimmungen beim auswärtigen Verbleiben4
Reisebeihilfe5
Entschädigung bei täglicher Rückkehr zum Wohnort6
Sonderfälle7
Auslandstrennungsgeld8
Sonderbestimmungen bei Aus- und Fortbildung9
Ende des Trennungsgeldanspruchs10
Verfahrensbestimmungen11
(weggefallen)12
Gleichstellungsbestimmung13
In-Kraft-Treten, Außer-Kraft-Treten14