Abmahnung von Frau Simone Obenauf wegen Verwendung veralteter Widerrufsbelehrung erhalten ?

Abmahnung von Frau Simone Obenauf wegen Verwendung veralteter Widerrufsbelehrung erhalten ?
11.08.2015129 Mal gelesen
Im Rahmen einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung des Rechtsanwaltes Karl- Heinz Mrosko im Auftrag der Frau Simone Obenauf wird die Verwendung einer alten Widerrufsbelehrung durch einen Teilnehmer auf dem Marktplatz eBay gerügt.

INeben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, welche eine starre Vertragsstrafe von 3.500,00 EUR vorsieht, wird von Frau Simone Obenauf zudem Ersatz der entstandenen Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.171,67 € gefordert.

Sie haben eine Abmahnung von Frau Simone Obenauf erhalten ?

Wir beraten Sie bundesweit.

Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei: Rechtsanwalt Leiers

Direktkontakt mobil (auch außerhalb der Bürozeiten): 0178 - 635 44 35

oder eMail: ra.leiers@ius-flash.de

Tip:

- Beachten Sie unbedingt die gesetzte Fristen !
- Nehmen Sie keinen Kontakt zu der Gegenseite auf !
- Unterschreiben Sie nicht vorschnell die beigefügten Unterlassungserklärung !
- Zahlen Sie nicht vorschnell !
- Behalten Sie die Ruhe !
- Lassen Sie sich beraten !

Nutzen Sie ein kostenloses Erstgespräch, um sich zu informieren !

So funktionierts:

- Abmahnung per Fax oder eMail an uns senden,
- Ihre Kontaktdaten angeben,
- Wir rufen Sie zurück !

Entscheiden Sie erst danach verbindlich, ob Sie uns mit der weiteren Bearbeitung beauftragen möchten.

Frönd Nieß Lenzing Leiers | RECHTSANWÄLTE

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Leiers

Eisenbahnstraße 13

48143 Münster

Fon: 0251 - 981 181 0 981 181 10

Fax: 0251 - 981 181 11

eMail: ra.leiers@ius-flash.de