Landgericht Mönchengladbach: baum reiter & collegen erstreitet Klage gegen die Gladbacher Bank AG

Landgericht Mönchengladbach: baum reiter & collegen erstreitet Klage gegen die Gladbacher Bank AG
14.10.2015334 Mal gelesen
Kläger können dank erfolgreichem Kreditwiderruf bis zu 30.000 EUR sparen

Düsseldorf – Das Landgericht Mönchengladbach gab der Klage von Verbrauchern, vertreten durch die Kanzlei baum reiter & collegen, gegen die Gladbacher Bank AG in allen Punkten Recht.


Die Sozietät machte geltend, dass der Verbrauchervertrag, der im Jahr 2006 mit dem genannten Geldinstitut zur Baufinanzierung geschlossen worden war, eine fehlerhefte Widerrufsbelehrung enthielt. Die zuständige Bankenkammer am Landgericht Mönchengladbach folgte den Rechtsausführungen der Verbraucheranwälte in allen Punkten. Dementsprechend steht den Klägern nicht nur das Recht zur sofortigen Rückzahlung des Darlehenssaldos ohne die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung zu, sondern darüber hinaus ist die Bank dazu verpflichtet, den Klägern eine Nutzungsentschädigung in Höhe von 5% über den Barumsatz auf alle von ihrer bis zum Widerruf geleisteten Annuitäten zu zahlen. Dies führt im Ergebnis dazu, dass ein Betrag über 30.000 EUR von den Klägern weniger an die Bank zurück zu zahlen ist.

 

„Der Fall weist deutlich auf, dass ein Widerruf bei Baufinanzierungs-Darlehen den Kreditnehmern erhebliche Kosten einsparen kann“, betont Prof. Dr. Reiter, Partner der Kanzlei baum reiter & collegen. Gerade im Hinblick auf die geplante Gesetzesänderung der Kreditrichtslinie, die den Widerruf ab Juni 2016 erheblich einschränken wird, sollten Darlehensnehmer zeitnah ihren Vertrag auf Fehler in der Widerrufsbelehrung durch spezialisierte Anwälte untersuchen lassen. Eine kostenlose Erstprüfung von Kreditverträgen ist über die Homepage der Kanzlei möglich.  

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

RA Markus Schmitz, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Kanzlei Baum Reiter & Collegen
Benrather Schlossallee 101
D-40597 Düsseldorf

Tel.: +49 211 / 83680570
Fax: +49 211 / 83680578

Email: [email protected] 

www.baum-reiter.de

 

Die Kanzlei baum reiter & collegen ist eine mehrfach ausgezeichnete sowie bundesweit führende Kanzlei auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts. Die Sozietät rund um den ehemaligen Bundesinnenminister Baum vertritt Kapitalanleger und Bankkunden in Auseinandersetzungen mit Geldinstituten, Finanzdienstleistern, Versicherungen und Fondsgesellschaften bei fehlgeschlagenen Kapitalanlagen.