Sunrise Energy GmbH: Von RA Reichow vertretener Anleger erhebt Klage vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte

20.12.2015250 Mal gelesen
Nachdem die Sunrise Energy GmbH auf Zahlungsaufforderungen des Anlegers und von Herrn RA Reichow nicht reagierte, erhob der Anleger nunmehr Klage.

Ein von RA Reichow betreuter Anleger schloss bei der Sunrise Energy GmbH einen Darlehensvertrag ab. Im Anschluss zahlte die Sunrise Energy GmbH die monatlichen Raten nur unregelmäßig zurück und stellte die Zahlungen schlussendlich vollständig ein.

Dies nahm der Anleger zum Anlass für eine außerordentliche Kündigung des Darlehensvertrages. Im Rahmen der Kündigungserklärung setzte er der Sunrise Energy GmbH auch eine Frist zur Rückzahlung der offenen Darlehensvaluta. Die Frist verstrich ohne Reaktion der Sunrise Energy GmbH.

Der Anleger beauftragte Rechtsanwalt Reichow daher mit der Weiterverfolgung seiner Zahlungsansprüche. Rechtsanwalt Reichow forderte die Sunrise Energy GmbH daraufhin außergerichtlich zur Zahlung auf. Zwar erfolgte daraufhin zumindest eine Auskunft über die Höhe des noch offenen Darlehensbetrages; eine Auszahlung des Betrages erfolgte jedoch gleichwohl und trotz nochmaligen Erinnerungen nicht.

Daher erfolgt nun vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte das gerichtliche Klageverfahren. Beantragt ist, die Sunrise Energy GmbH zur Zahlung der noch offenen Darlehensvaluta zu verurteilen. Zu hoffen ist, dass daraufhin die Sunrise Energy GmbH veranlasst wird den Darlehensbetrag an den Anleger zurückzuzahlen.

Betroffenen Anlegern empfiehlt Rechtsanwalt Reichow sich schnellstmöglich um eine anwaltliche Vertretung von einem im Bankrecht spezialisierten Rechtsanwalt zu bemühen und ihn mit der Prüfung von Ansprüche zu beauftragen. Gerne steht er auch direkt für Fragen zur Verfügung.

Der Autor ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Von seiner Hamburger Kanzlei aus betreut er eine Vielzahl von Verfahren geschädigter Anleger. Herr Rechtsanwalt Reichow ist hauptsächlich in den Bereichen Bankrecht, Kapitalanlagerecht und Erbrecht tätig.