08.08.2013: Rechtsanwältin Claudia Köhler im Berliner Tagesspiegel zu den rechtlichen Möglichkeiten der geschädigten Anleger des Stratego Grund vor Gericht

08.08.2013225 Mal gelesen
Rechtsanwältin Claudia Köhler als Sachverständige hinsichtlich rechtlicher Möglichkeiten geschädigter Anleger im Berliner Tagesspiegel.

Am 08.08.2013 erschien im Berliner Tagesspiegel ein Artikel über die rechtlichen Möglichkeiten der geschädigten Anleger gegen die Berliner Sparkasse wegen der Falschberatung.

Unter folgendem link können Sie den Artikel lesen:

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/dickes-ende-wenn-fonds-abgewickelt-werden/8608524.html#commentInput

Frau Rechtsanwältin Claudia Köhler berät und vertritt Sie unter der Telefonummer: 030 / 6500 6597 oder schreiben Sie eine Email an die: [email protected]