Abmahnung Rechtsanwaltskanzlei Schroeder „Czech Pissing Queens # 1 - Radka“ im Auftrag von Peter Banks

20.04.20111074 Mal gelesen
Am 19.04.2011 wurde uns eine neue Abmahnung der Rechtsanwalts Schroeder aus Kiel übermittelt.

Der Rechtsanwalt Schroeder mahnt im Namen von Peter Banks mit Sitz in Großbritannien die unerlaubte Verbreitung des Filmwerks „Czech Pissing Queens #1 – Radka“ ab.

Der Abgemahnte soll, den urheberrechtlich geschützten Film über eine Tauschbörse, sogenannte Peer-2-Peer Netzwerke, im Internet illegal verbreitet haben.

Die vollständige oder auch nur teilweise Bereitstellung urheberrechtlich geschützter Werke zum elektronischen Abruf durch Dritte sei als öffentliche Zugänglichmachung rechtswidrig und habe die Rechte des exklusiv Berechtigten Peter Banks verletzt.

Mit dem Schreiben wird der Abgemahnte aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und einen pauschalierten Schadensersatz in Höhe von 750,00 Euro zu zahlen.

Betroffene Abgemahnte sollten einen Fachanwalt für Urheberrecht die Abmahnung überprüfen lassen und keinesfalls die geforderte Summe zahlen oder die Unterlassungserklärung unterzeichnen.

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Abmahnungen finden Sie auf der Internetseite unserer Kanzlei:

http://www.die-abmahnung.info/

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Gulden, LL.M.
GGR Rechtsanwälte

Tel: 06131-240950
Fax: 06131-2409522
Email: [email protected]
www.ggr-law.com
www.infodocc.info