Abmahnung Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe – Bushido – Zeiten ändern Dich (Limited Deluxe Edition)

09.07.2010859 Mal gelesen
Im Namen des deutschen HipHop - Interpreten Anis Mohamed Ferchichi, Künstlername Bushido, mahnt die Lindener Rechtsanwaltskanzlei Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe die Verletzung von Leistungsschutz- und Urheberrechten an der geschützten Tonaufnahme
 
Zeiten ändern Dich (Limited Deluxe Edition)
 
ab.
 
Vorgeworfen wird den Abgemahnten in dem Schreiben dabei das Musikwerk im Sinne der §§ 19a, 78, 85 UrhG öffentlich zugänglich gemacht zu haben, was ausschließlich ihrem Mandanten Ferchichi als Rechteinhaber zustehe. Die Verstöße sollen meistenteils über p2p- Tauschbörsen wie etwas eMule oder eDonkey, stattgefunden haben. Dabei werden die Möglichkeiten urheberrechtlicher Verantwortlichkeit sowohl für eigenes als auch für das Verhalten Dritter ausführlich dargelegt.
 
Um dem Abgemahnten sodann eine außergerichtliche Beilegung der rechtlichen Auseinandersetzung zu ermöglichen wird ihm das Angebot unterbreitet, mit der Unterzeichnung einer vorgefertigten strafbewehrten Unterlassungserklärung und der Zahlung eines Vergleichbetrages in Höhe von 700,00 ,- € den geltend gemachten Ansprüchen nachzukommen.
 
Aus anwaltlicher Sicht ist es ratsam, als Betroffener in solchen Fällen kühlen Kopf zu bewahren. Zwar sind die gesetzten Fristen oftmals sehr kurz, aber trotzdem ist ein vorbehaltloses Begleichen der geltend gemachten Ansprüche in den seltensten Fällen die beste Lösung für den Abgemahnten.
 
Die verbleibende Zeit sollte immer dazu genutzt werden einen auf dem Gebiet des Filesharing ? Rechts erfahrenen Anwalt um Hilfe zu bitten. In vielen Fällen zeigt eine Prüfung des Einzelfalles, dass die geltend gemachten Ansprüche nicht in vollem Umfang gehalten und sie zu Gunsten des Betroffenen erfüllt werden können. Das gilt sowohl für die Höhe des geforderten Vergleichbetrags als auch und insbesondere für die abzugebende Unterlassungserklärung, wo es bei einer Laufzeit von bis zu dreißig Jahren besonders wichtig ist nicht mehr zu zugestehen, als von Rechts Wegen unbedingt erforderlich ist. Nur so kann ein unkalkulierbares Haftungsrisiko verhindert werden.
 
Sollten auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe erhalten haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.
 
haftungsrecht.com - mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.
 
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Jorma Hein | Philipp Achilles  | Albina Bechthold
 
Tel.:      06421-309788-0
Fax.:    06421-309788-99